Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Helau Gießen!

Gießen | Für alle, die das ungemütliche Wetter davon abgehalten hat, den Faschingsumzug in Gießen in diesem Jahr zu besuchen, hier einige Fotos. Sonnenschein wäre zwar schöner gewesen, aber zum Glück gab es keine Sturmwarnung so wie für Köln am kommenden Rosenmontag. Hier konnte der Umzug wie geplant statt finden und die über 70 Zugnummern wurden von den Narren am Straßenrand bei bester Laune gefeiert. Im vergangenen Jahr lockte der Faschingsumzug rund 50 000 Menschen in die Gießener Innenstadt. Ob diese Zahl beim diesjährigen trüben Wetter wohl erreicht wurde?

FFH war auch dabei

Mehr über

Gießen (2489)Fasching (292)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen für Komödie "Charley´s Aunt" - Vorsprechtermine am 04. und 11. Juni 2019
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 04.06.2019...
Blick in Richtung Whse 19
Der Abriß auf dem Aafes Gelände geht weiter

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.747
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 03.03.2019 um 17:27 Uhr
Bei 70 Zugnummern war dann sogar einer bei der fast sowas wie eine Satire oder Karikatur darstellte. Der Rest war wieder Schaulaufen der alkoholisierten Schunkelzombies zu Primatengeplärre und Süßwaren an den Kopf schmeissen.
Jutta Skroch
13.500
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 04.03.2019 um 12:55 Uhr
Mich hätte auch gutes Wetter davon abgehalten, denn leider bewegt sich der Gießener Faschingsumzug schon seit Jahren nicht mehr auf gutem Niveau, das können Mücke und Heuchelheim besser, aber vielen Dank für die Fotos.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.379
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neues vom Schiffenberg
Die Arbeiten an der Basilika auf dem Schiffenberg zur Verglasung der...
Erntefest mit Herbstmarkt im Hessenpark
Am Wochenende fand der Herbstmarkt im Freilichtmuseum Hessenpark...

Weitere Beiträge aus der Region

Hanna Reeh erzielte gegen Charleroi genau so viele Punkte wie auf ihrem Trikot steht. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg gewinnt im Europapokal gegen Charleroi
Das hat richtig Spaß gemacht. Phasenweise CEWL-Europapokal: BC...
FC Gießen: 2:3 Gießen weiter dabei
Der FCG schlug in Hessenpokal Achtelfinale Eddersheim das drei...
Not-Fell PURZEL
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.