Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Obst-und Gartenbauverein Wieseck e.V. mit positivem Ausblick

Ehrung der anwesenden Jubilare für 25-jährige Mitgliedschaft: (v.links) Oskar Kroth (2. Vorsitzender des OGV), Reinhold Ackermann (KOGL), Wolfgang Weitemeyer, Bernd Vogelhöfer, Erich Schlecker, Klaus Marschner (1. Vorsitzender des OGV)
Ehrung der anwesenden Jubilare für 25-jährige Mitgliedschaft: (v.links) Oskar Kroth (2. Vorsitzender des OGV), Reinhold Ackermann (KOGL), Wolfgang Weitemeyer, Bernd Vogelhöfer, Erich Schlecker, Klaus Marschner (1. Vorsitzender des OGV)
Gießen | Die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Wieseck e.V., die am 16. Februar im Gasthaus Weller in Wieseck stattfand, zeigte die zahlreichen Aktivitäten des Vereins auf. Der Vorsitzende Klaus Marschner begrüßte die Anwesenden, darunter auch Mitglieder, die für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden. Einige Jubilare konnten aus teilweise gesundheitlichen Gründen oder auch wegen Terminüberschneidungen nicht anwesend sein.
Die Highlights der Veranstaltungen des OGV im Jahr 2018 wie der Schnittlehrgang, eine Obstblütenwanderung, das Sommerfest, der Tag des Apfels, die Tagesfahrt nach Geisenheim, das Spanferkelessen und die Weihnachtsfeier wurden rückblickend noch einmal beleuchtet. Aus gärtnerischer Sicht musste festgestellt werden, dass der vergangene heiße Sommer die Obstbäume im Lehrgarten und auf den Streuobstwiesen stark geschwächt hat und sie in der Konsequenz krankheitsanfällig macht. So hatte bei einigen Bäumen die Gespinstmotte zugeschlagen, sodass einige Bäume nicht mehr zu retten waren. Marschner zeigte beeindruckende Bilder dazu.
Erfreuliches gab es zu den Mitgliederzahlen zu berichten.
Mehr über...
Trotz alters- und gesundheitsbedingter Austritte blieb die Mitgliederzahl durch Neueintritte stabil. Es werden weiterhin Menschen gesucht, die Interesse an Obstbäumen und in der Konsequenz auch Interesse an der Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts haben. Ein besonderes Angebot der Übernahme einer Baumpatenschaft richtet sich an junge Familien mit Kindern. Informationen dazu erteilt Herr Marschner gerne.
Die neuen jüngeren Mitglieder können es dann mit der Vereinsmitgliedschaft halten wie die ‚alten‘ Mitglieder, die Klaus Marschner für 25-jährige Mitgliedschaft ehren konnte. Die treuen Mitglieder sind: Ingo Leins, Adele Schäfer, Michael Schäfer, Erich Schlecker, Udo Schöffmann, Bernd Vogelhöfer, Wolfgang Weitemeyer. Den Jubilaren, die nicht anwesend sein konnten, werden die Glückwünsche übermittelt.
Marschner lobte auch die Vorstandsmitglieder, die regelmäßig an den Arbeitseinsätzen im Lehrgarten teilnehmen. Da diese Termine immer zu Zeiten stattfinden, an denen berufstätige Mitglieder nicht vor Ort sein können, schlug Marschner drei weitere Samstagstermine vor, damit die Arbeiten auf eine breitere Basis verteilt werden können. Diejenigen, die Hand anlegen wollen und den Verein auf diese Weise unterstützen wollen, sind eingeladen, sich am 27.04., 06.07. und am 28.09. im Lehrgarten In der Hunsbach einzufinden.
Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung konnte der Kassenwart Jürgen Michel einen gesunden Kassenstand vorweisen und es wurde ihm eine sehr gute Kassenführung bescheinigt.
Von der Dachorganisation, dem Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege e.V Dachorganisation übermittelte Herr Ackermann die Grußworte des Kreisverbands und würdigte die gute Arbeit des OGV Wieseck e.V. Er betonte, dass dem Kreisverband 48 Ortsgruppen mit mehr als 5000 Mitgliedern angehören und machte Angebote zur Weiterbildung der Mitglieder in Form von Lehrgängen.
Marschner wies auf anstehende Veranstaltungen hin. Als nächster wichtiger Termin steht der Baumschnittkurs an, denn dem Verein ist es ein Anliegen, den Erhalt von Obstbäumen in Gärten und auf unseren Streuobstwiesen zu sichern und damit ein Stück Kulturlandschaft zu erhalten. Der Schnittlehrgang findet statt am 2. März 2019 um 10 Uhr. Treffpunkt ist der Lehrgarten des Vereins, In der Hunsbach. Um Anmeldung bei Klaus Marschner, Tel.: 0641/33773 wird gebeten.
Alle weiteren Veranstaltungen, wie die Pflanzentauschbörse am 18. Mai, das Sommerfest, die für 2019 geplante Tagesfahrt und viele mehr werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Botschaft aus dem All macht betroffen
Vorstandswahlen bei Jahresmitgliederversammlungen sind häufig eine...
von links Michael Schäfer, Annika Gössl, Johannes Gössl
Annika Gössl neue 1.Vorsitzende der Gugge SGBP e.V. 2014
Die Jahreshauptversammlung des Guggenmusik Vereins SÄÄSER...
Der neue Vorstand der Deutsch-Weißrussischen-Gesellschaft
Deutsch-Weißrussische-Gesellschaft Wetzlar sucht Unterstützung
Die Deutsch-weißrussische-Gesellschaft Wetzlar ist ein gemeinnütziger...
Jahreshauptversammlung 2019 der DIG Mittelhessen e.V.
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Petra Bröckmann

von:  Petra Bröckmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Petra Bröckmann
54
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsitzender Oliver Persch und MdL Frank-Tilo Becher gratulieren den Jubilaren Heinz-Gerhard Heidt, Norbert Schreiner, Gerhard Speier (es fehlt Karl Lüftner) für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD
SPD-Ortsverein Wieseck ehrt langjährige Mitglieder
Der SPD-Ortsverein Wieseck konnte im Rahmen seiner...
Erlebnis Biodiversität in Wieseck
Spaziergängern im Bereich In der Hunsbach/Am Kaiserberg sind sicher...

Weitere Beiträge aus der Region

Wer stellt sich SHIREEN`S Herausforderung?
Shireen wurde aus Überforderung und aufgrund der Ankunft des...
Neue Trainingsanzüge vorgestellt
Der TSV Allendorf/Lahn hat die Turn- und Leichtathletikabteilung mit...
Die Schulband der Theodor-Litt-Schule begrüßt alle Teilzeitberufsschüler.
Theodor-Litt-Schule: Ein herzliches Willkommen zum Schulbeginn
Mit großer Spannung hat die Schulgemeinde der TLS dem ersten Schultag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.