Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DLRG-Vereinsheim wird zum Übungsgelände für Feuerwehr und THW

Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
Gießen | Am Wochenende vor dem Valentinstag war die Ruine des DLRG-Vereinsheimes an der Lahn wieder belebt: Einmalig kamen die Freiwillige Feuerwehr Burkhardsfelden und der THW-Ortsverband Gießen zu einer umfangreichen Einsatzübung unter realistischen Bedingungen zusammen.

Bereits in der Nacht vom Freitag auf den Samstag rückte das THW Gießen mit der Ausrüstung der beiden Fachgruppen Infrastruktur und Beleuchtung an, um das Gebäude der DLRG-Kreisgruppe Gießen e.V. auszuleuchten. Bei Einsätzen in der Dunkelheit ist die Verfügbarkeit von Licht ein entscheidender Faktor für den Erfolg.

Am Samstagmorgen begann das eigentliche Übungsszenario, für welches das abgebrannte Vereinsheim maßgeschneidert war: Nach einer fiktiven Verpuffung mussten neun Personen bzw. Übungspuppen im Untergeschoss zunächst gesucht und dann gerettet werden. Künstlicher Nebel simulierte dabei starke Rauchentwicklung und erschwerte das Vorgehen. Die Feuerwehr und die Bergungsgruppen des THW rückten daher gemeinsam mit Trupps unter Atemschutz von zwei Seiten im verwinkelten Gebäude vor und konnten schließlich auch alle Vermissten in Sicherheit bringen.

Darüber hinaus wurde auch der Wintergarten in die Übung integriert: Dieser galt als einsturzgefährdet. Um die Gefahr zu beseitigen sicherte das THW zunächst die Metallelemente durch ein Einsatz-Gerüstsystem (EGS), legte Teile des Wintergartens nieder und trug diese mit dem LKW mit Ladekran der Fachgruppe Wassergefahren ab. Besonders nach Bränden wird das THW zur Abstütz- und Sicherungsarbeiten oft alarmiert.

Ebenfalls vor Ort war die THW Jugend Gießen, die sich nicht nur die Einsatzoptionen des THW ansehen konnte, sondern mit DLRG und Feuerwehr auch weitere Organisationen in der Gefahrenabwehr kennenlernten. Dies galt auch für die vielen Passanten, die der Übung zusahen.

Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
Die Teilnehmer der Übung... 
Während der Übung der Fachgruppen Infrastruktur und Beleuchtung des THW Gießen
Während der Übung der... 
Sicherung und Abtrag des einsturzgefährdeten Wintergarten am Vereinsheim der DLRG Gießen durch Einsatzkräfte des THW Gießen
Sicherung und Abtrag des... 
Einsatzkräfte von THW Gießen und der frewilligen Feuerwehr Burkhardfelden
Einsatzkräfte von THW... 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Die Prüfungsteilnehmer des Rettungsschwimmkurses mit den Ausbildern und Ausbildungshelfern
Viele neue Rettungsschwimmer
Am vergangenen Wochenende bildete die DLRG Kreisgruppe Gießen erneut...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Freud und Leid für Laubacher SchwimmerInnen bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai haben in Eschborn die 47. Hessischen...
Firekids machen den Obborn sauber und finden einen Senioren-Stein
Letzten Samstag bewaffneten sich die Firekids mit Besen und...
Platz 1 - Übungsstunde an der Ostsee (131 Stimmen)
Fotowettbewerb im DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg - Die 20 Wettbewerbsbilder zeigen die Vielfalt der DLRG-Arbeit
Lollar | Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.983
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 21.02.2019 um 09:02 Uhr
oh wie schön. da hat die ruine ja eine wichtige aufgabe bekommen.
klasse idee!
H. Peter Herold
27.885
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.02.2019 um 15:09 Uhr
Wann beginnt der Neubau?
Christian Momberger
11.184
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 21.02.2019 um 17:29 Uhr
@ Peter: Die Baugenehmigung für den geänderten Wiederaufbau ist erteilt, die ersten Ausschreibungen für einzelne Arbeiten/Gewerke laufen. Von daher hoffe ich, dass wir zeitnah, wenn letzte Fragen geklärt sind, starten können.

@ Nicole Freeman: In der Tat.
H. Peter Herold
27.885
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.02.2019 um 17:31 Uhr
Ich habe mit deiner Antwort gerechnet. Geht es dir gut?
Christian Momberger
11.184
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 21.02.2019 um 17:50 Uhr
Ja, alles super. Danke der Nachfrage.
H. Peter Herold
27.885
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.02.2019 um 17:52 Uhr
Ok und weiter so
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

von:  DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.
364
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Laubacher SchwimmerInnen auf dem Rad unterwegs
Nach den zurück liegenden anstrengenden Wochen wurde für die...
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...

Weitere Beiträge aus der Region

Bei dieser Station wurden Gummistiefel bepflanzt und an den nur wenige Wochen neuen Kindergartenzaun gehängt.
Beim Kindergartenfest in Eberstadt stehen Spaß und saubere Zähne im Vordergrund
Lich-Eberstadt (-). „Hokuspokus Zähneputz“ - unter diesem Motto und...
Familie
Kindergeld steigt ab Juli
Das Kindergeld wird ab Juli um monatlich 10 Euro erhöht. Somit werden...
Auslosung SWG Kreis-Pokal
Bei der Firma foot power in Gießen fand die Auslosung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.