Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Innovation verdient Aufmerksamkeit

Gießen | SPD-Bundestagsabgeordnete ruft zur Teilnahme an Innovationswettbewerb auf.
Die 2005 von Wirtschaft und Bundesregierung gegründete Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ruft erneut zum Innovationswettbewerb auf. Unter dem Motto „digitalisieren. revolutionieren. motivieren. Ideen für Bildung und Arbeit in Deutschland und Europa“ werden 10 innovative Projekte gesucht, die Lösungen anbieten, die Deutschland in die Zukunft führen, in Europa wirken können oder erst durch Europa ermöglicht werden.
SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt unterstützt den Innovationswettbewerb und ruft zur Teilnahme auf: „Kluge Ideen verdienen Aufmerksamkeit. Die Initiative bietet mit ihrem Wettbewerb genau das. Ob Gründerin oder traditionsreiches Unternehmen, Kultureinrichtung oder kirchliche Initiative, Genossenschaft oder Verein – bewerben kann sich, wer etwas bewegen möchte.“. Allerdings ist etwas Eile geboten, denn die Bewerbungsfrist endet bereits am 12. Februar 2019. Alle Infos zum Wettbewerb stehen auf www.land-der-ideen.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

CNC Technik im Tischlerhandwerk: Schülerinnen und Schüler der Klasse 11TIX0 präsentierten ihre Ergebnisse der CNC-Woche
Die Verblockung der zusätzlichen Berufsschultage im zweiten...
Das Kaiser-Wilhelm(I)-Denkmal an der Porta Westfalica
Salve Imperator!
Hans-Christian Boos, Geschäftsführer der arago GmbH und Mitglied im Digitalrat der Bundesregierung, sprach über Chancen und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz für Unternehmen
Erstes Innovationsforum Mittelhessen setzt Impulse für die Zukunft
Innovation und Digitalisierung bewegen die Wirtschaft – sowohl...
Theodor-Litt-Schule zeigt großes Engagement für Informatik-Talente
Die Theodor-Litt-Schule ist als „BwInf-Schule 2019/2020“...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dagmar Schmidt, MdB

von:  Dagmar Schmidt, MdB

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dagmar Schmidt, MdB
211
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dagmar Schmidt ist seit 2013 für den Lahn-Dill-Kreis, Wettenberg und Biebertal im Deutschen Bundestag.
Azubis stärken
„Gut ausgebildete Fachkräfte sind das Rückgrat unserer Wirtschaft....
Pizza+Politik
SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt tauscht sich mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Nur für Trittsichere begehbar...
steht auf der Tafel am Start (oder Ziel) des "Alpenvereinswegs" am...
Mohnfeld im Marburger Land
Der Maler Claude Monet 1840 – 1926, und sein Gemälde „Mohnfeld“ aus...
1995-2020 - 25 Jahre RMV und NVV am 28.05.2020 - eine gemischte Bilanz und ein gewünschter Ausblick des PRO BAHN Landesverbandes Hessen
Im Land Hessen kann man in diesen Tagen ein besonderes Jubiläum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.