Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

So wird die GIEßENER ZEITUNG gedruckt: Leser besichtigen Druck- und Pressehaus Naumann in Gelnhausen

Mit großem Interesse nahm die Besuchergruppe aus Gießen an der Führung durch das Druck- und Pressehaus Naumann teil.
Mit großem Interesse nahm die Besuchergruppe aus Gießen an der Führung durch das Druck- und Pressehaus Naumann teil.
Gießen | Wo wird die GIEßENER ZEITUNG gedruckt? Wie kommen die Beilagen in die Zeitung? Wie funktioniert die Druckmaschine?
Einblicke in eine der modernsten Rotationsdruckanlagen ihrer Art in Deutschland erhielten rund 30 Leser der GIEßENER ZEITUNG. Im Rahmen der zehn GZ KULTTouren zum zehnjährigen Jubiläum der Zeitung ging es am Freitag, dem 18. Januar, nach Gelnhausen zum Druck- und Pressehaus Naumann, einer der Muttergesellschaften der GZ.
Geschichtliche Einblicke und technische Hintergründe erklärte Jochen Grossmann, Geschäftsführer der
GIEßENER ZEITUNG und des Druck- und Pressehauses Naumann.
Mit einem Imagefilm erhielt die Gruppe einen ersten Eindruck von den Strukturen des Zeitungsverlages. Für eine besondere Faszination sorgte die Maschine, die für die Bestückung der Zeitungen mit Beilagen sorgt. Gerade als die Leser die große Halle betraten, erhielten die frisch gedruckten Ausgaben der GIEßENER ZEITUNG ihre Werbebeilagen.
Von der Warenausgabe über das Papierlager ging es dann weiter zum Herzstück des Unternehmens, die Rotationsdruckanlage, die im Jahr 2017 in Betrieb genommen wurde. Auf vier Stockwerken ist hier modernste Technik zu sehen.
Zum Abschluss konnte sich die Besuchergruppe noch über eine kleine Stärkung freuen, bevor es dann mit dem Bus wieder zurück nach Gießen ging. „Ein rundum gelungener Nachmittag“, bilanzierte eine Leserin den Ausflug. Mit einer im wahrsten Sinne des Wortes „druckfrischen“ GIEßENER ZEITUNG machten sich die Leser auf den Nachhauseweg.

Mit großem Interesse nahm die Besuchergruppe aus Gießen an der Führung durch das Druck- und Pressehaus Naumann teil.
Mit großem Interesse... 
Mit großem Interesse nahm die Besuchergruppe aus Gießen an der Führung durch das Druck- und Pressehaus Naumann teil.
Mit großem Interesse... 
Jochen Grossmann (re.) beantwortete gerne alle Fragen.
Jochen Grossmann (re.)... 
Die GZ wird mit Beilagen bestückt.
Die GZ wird mit Beilagen... 
Die GZ wird mit Beilagen bestückt.
Die GZ wird mit Beilagen... 
Die GZ wird verladen.
Die GZ wird verladen. 
Im Papierlager.
Im Papierlager. 
Es wurden viele Fragen gestellt.
Es wurden viele Fragen... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Monika Bernges
8.196
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 23.01.2019 um 11:50 Uhr
Ein wunderbarer,lehrreicher und amüsanter Nachmittag. Vielen Dank an die Initiatoren für diese Besichtigung des Druck-und Pressehauses Naumann in Gelnhausen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.348
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.01.2019 um 13:18 Uhr
Sehr bedauerlich, dass mir diese Einladung entgangen ist! Dann hoffe ich mal auf ein nächstes Mal.............., denn es gibt sicher immer genug BR, die sich an einer solchen Besichtigung beteiligen würden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Dellner GZ-Redaktion

von:  Sandra Dellner GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Sandra Dellner GZ-Redaktion
1.065
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
V.li.: Elisabeth, Georg und Constanze Lemp mit Michael Röbke-Lemp.
Constanze Lemp übernimmt Familienbetrieb: REWE-Märkte Heuchelheim und Klein-Linden unter neuer Leitung
„Ich möchte das Unternehmen im Sinne von REWE und meiner Eltern...
Gute Gespräche, Beratung und Austausch: Der Gründertag war ein voller Erfolg für alle Beteiligten.
Gründerszene traf sich zum Austausch: Aussteller, Vorträge und mehr beim 6. Gründertag
Es war ein Tag von Gründer für Gründer – der 6. Gießener...

Weitere Beiträge aus der Region

Corona und die Einsamkeit
Kein gemeinsames Essen, keine Freizeitgestaltung, kein Treffen im...
Moorwanderung am Palmsonntag - "Dausenmoorpad"
Für den Palmsonntag war schönes Wetter angesagt und nach all dieser...
Morgens gegen 9:30 Uhr
Morgens und Nachmittags - Tulpen und die Sonne
Die Tulpen regieren extrem auf das Sonnenlicht. Teilweise drehen sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.