Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Prost Neujahr!" - kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v. - auch 2019 mit frischen Schwung.

#kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
#kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
Gießen | Das alte Jahr vergangen, das neue kaum angefangen, doch auch 2019 freut sich der Förderverein St. Thomas Morus e.V. seinen Freunden, Förderern und Gästen zu beweisen, dass Kirche mehr kann.

..und so geht's los!

"JUGEND MUSIZIERT!" Nachwuchskonzert

Den Auftakt macht der Nachwuchs. Kandidaten des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" der Städtischen Musikschule Gießen beweisen zwei Tage vor Beginn des Wettbewerbs ihr musikalisches Talent - ein musikalisch ambitionierter und hochklassiger Abend garantiert.

Donnerstag, 24. Januar • 19 Uhr im Pfarrsaal • Eintritt frei


JAZZ HAT's - a capella und mehr...

„Jazz hat’s“ - die A-Capella-Formation aus dem Vogelsberg erobert nun auch den Gießener Raum. Sieben Sängerinnen und sechs Sänger haben sich dem feinem A-Capella-Gesang verschrieben. Dabei verbinden sie musikalische und theatralische Elemente. Vorbilder sind die „King’s Singers“, „The Real Group“ und „Vocal Line“.

Samstag, 26. Januar • 20 Uhr in den Katakomben • Eintritt: 10 €


PREISGEKRÖNTES ORGEL- UND POSAUNENKONZERT
mit Jihoon Song (Orgel) und Prof. Cheol Woong Lee (Posaune)

Zu einem
Mehr über...
Konzert der Extraklasse lädt der aus Südkorea stammende Organist und A-Kirchenmusiker Jihoon Song (*1985). Song studierte Kirchenmusik in Leipzig und arbeitet dort seit 2015 als Kantor und Organist der ev.-luth. Kirchgemeinde Rötha (bei Leipzig). Seine Konzertreisen haben ihn bereits von Seoul (Südkorea), Moskau und dem berühmten Freiberger Dom mit der berühmten Silbermann-Orgel bis nach London geführt. Er ist Preisträger mehrerer Orgelwettbewerbe, u.a. dem Internationalen Kurt-Boßler-Orgelwettbewerb, den „Peter Hurford Bach Preis“ beim Jubiläum „50 Jahre St Albans International Orgel Wettbewerb“ in England und dem XX. Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb.

An der Posaune spielt der international renommierte Posaunist Cheol Woong Lee, Professor an der Musikakademie in Seoul (Südkorea)

Samstag, 9. Februar • 17 Uhr in der Kirche • Eintritt frei

#kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
#kulturkirche19 -... 
Kandidaten des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" der Musikschule Gießen beweisen ihr Talent
Kandidaten des... 
"Jazz hat's" a capella und mehr..
"Jazz hat's" a capella... 
Jihoon Song (Orgel) und Prof. Cheol Woong Lee (Posaune) zu Gast in einem Konzert für Orgel und Trompete am 9. Februar 2019 um 17 Uhr in St. Thomas Morus
Jihoon Song (Orgel) und... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
..und es geht weiter mit der Jazz- Session in Gießen
Auch die zweite Jazz - Session war ein voller Erfolg. Die fünf...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...
Zu Gast in den Katakomben: Jazz hat's aus Lauterbach
Katakomben platzten aus allen Nähten! Jazz hat's aus Lauterbach zu Gast in St. Thomas Morus
In den übervollen Katakomben von St. Thomas Morus präsentiert das a...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
836
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tiefes Glaubensbekenntnis: das Rachmaninov A Capella Ensemble aus der Ukraine
Nicht vergessen! Heute abend, 13.4.19 19:30 Uhr Rachmaninov A Capella Ensemble in St. Thomas Morus Eintritt frei
Heute abend sind sie wieder zurück, nach einem Jahr internationaler...
Einblick in die ukrainische Seele: das Rachmaninov Ensemble in St. Thomas Morus am 13.4.19 um 19:30 Uhr
Musikalische Passion mit dem Rachmaninov A Capella Ensemble am 13.4.19 19:30 Uhr St. Thomas Morus
Das Rachmaninov A Capella Ensemble aus Odessa (Ukraine) ist am...

Weitere Beiträge aus der Region

Einige Tage unterwegs in Deutschland - 2. Spaziergang auf der Platte 7. April
Nach einem Essen im Gasthaus oben auf der Platte, gleich neben dem...
Der Bahnhof
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 1. Wiesbaden 6.-8. April
Da ich einige Bilder eines Waldspaziergang auf der Platte hoch über...
Europapokal Eintracht Frankfurt steht im Halbfinale!
Das ist der größte internationale Sieg der Hessen seit 39...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.