Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Unbezahlbare GALINA - VERMITTELT

Gießen | “Hund zu verschenken”, oft steckt hinter diesen Aushängen nicht nur eine Geschichte sondern ein ganzes Hundeschicksal. Nicht selten werden solche Hunde zu Wanderpokalen da sie unüberlegt oder als “Schnäppchen” übernommen werden und schnell zur Last fallen und weitergegeben werden. Auch die Chihuahua-Jack Russel-Dame Galina (geboren August 2017) wurde von ihrem alten Besitzer verschenkt, da er sie nicht mehr wollte. Doch zum Glück führte sie ihr Weg zu besorgten Menschen, welche sie zu uns brachten. Anfangs war sie eine extrem ängstliche kleine Dame, welche auch mit ihrem Knurren für Freiraum sorgen wollte. Inzwischen ist die Furcht aber gewichen und sie freut sich über alle Menschen, die sich Zeit nehmen sie (und nicht nur den süßen kleinen Hund) näher kennen zu lernen. Frauen haben es hier aber ein wenig leichter als Männer und auch ein wenig Bestechung in Form von Leckerlis kann nicht schaden. Ihren Chihuahua-Genen verdankt sie nicht nur ihre Größe, sondern auch ihre Bellfreudigkeit. Obwohl sie auch ab und zu gerne auf dem Schoß sitzt, möchte sie wie ein richtiger Hund behandelt werden. Anderen Hunden gegenüber ist sie noch sehr unsicher, da sie in der Vergangenheit nicht viele kennen lernen durfte. Ein sehr sozialer Zweithund wäre aber möglich. Wer zeigt Galina, dass sie ein Geschenk und unbezahlbar ist?

Stammdaten: Chihuahua-Terrier-Mix, geb.: August 2017, kastrierte Hündin.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

am Eschacher Weiher (Markt Buchenberg)
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
EMILY und EMMA - zwei Chinchillas - VERMITTELT
Die zehnjährige Emily und die achtjährige Emma mussten schweren...
ANTONIO - herausfordernder Kater sucht erfahrene "Katzenmenschen"
Kater Antonio wurde schwer verletzt gefunden, sein Schwanz war halb...
BEAN
"Wilde Hummel" CITA
Cita – oder auch kleine Chaosqueen oder wilde Hummel – ist ein...
BRENDAN - Mutig, neugierig und immer fröhlich
Der viermonatige Jagdhund-Mix Brendan ist noch nicht lange bei uns im...
Tüchtige kleine Arbeiter im Garten ;-)
Eine Hummel versucht sich verzweifelt durch das Moos zu graben, was...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
947
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Braver JIMMY - aus Zeitmangel abgegeben
Der kleine Jimmy musste leider aufgrund des Zeitmangels wegen des...
Kleine Diva SUMMER
Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte, zumindest passt es...

Weitere Beiträge aus der Region

Katharina Thöndel (auf diesem Foto zu sehen), Mutter eines Kindes der Watzenborner Kita, sowie Dirk Oßwald (Vorstand der Lebenshilfe Gießen) haben sichtlich Freude am Bundesweiten Vorlesetag sowie an den positiven Reaktionen ihrer jungen Zuhörerschaft.
„Pommes im Urwald“ - Lebenshilfe-Kita in Watzenborn nahm am Bundesweiten Vorlesetag teil
Pohlheim (-). „Wisst Ihr, wie gut es riecht, wenn Ihr im Seltersweg...
St. Marien in Friesoythe
Musikalisches Wochenende in Friesoythe und Oldenburg
Am Samstag feierte der Motettenchor Friesoythe sein 50. Jubiläum und...
Keine andere Option
Wie die meisten deutschen Stromversorger müssen auch die Stadtwerke...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.