Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die ersten Blumenspitzen zeigen sich

Im Beet vor der Terrasse
Im Beet vor der Terrasse
Gießen | Ich sah heute die ersten Spitzen aus dem Boden lugen.
Letztes Jahr bei der Anlage des Gartens habe ich 94 Blumenzwiebeln eingegraben. Es waren:

15 Schneeglöckchen; 20 Krokusse in weiß, gelb und blau;
5 kleine Narzissen;
20 Muscari(Traubenhyazinthen) auch Bauernbübchen/-büble genannt;
31 Tulpen in allen Farben und Größen;
3 Leucojum - Sommer-Knotenblume nicht mit der ähnlichen kleineren Leucojum vernum - Frühlings-knotenblume auch Märzenbecher genannt zu verwechseln.
Blütezeiten ab Februar/März; März/April; April/Mai.

Da ich alle bunt gemischt eingegraben habe, weiß ich nun nicht was da austreibt. Bin gespannt und werde berichten.

Heute schon wieder eine Veränderung.

Zum ersten Bild hat sich eine zweite Spitze gesellt, im gleichen Beet ein neuer Austrieb und bei der Christrose die ich aus Gießen mitgebracht habe, ist ein zweiter Austrieb da.

Im Beet vor der Terrasse
Im Beet vor der Terrasse 
Im Vorgarten
Im Vorgarten 
oben der zweite Austrieb
oben der zweite Austrieb 
an anderer Stelle eine neue Spitze
an anderer Stelle eine... 
und hier unten am Boden kommt ein neuer Austrieb. Der Zweite.
und hier unten am Boden... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blühende Pflanzen, vorwiegend Tulpen im Garten
Zurzeit eine wahre Farbenpracht. Aber schaut selber

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.359
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.01.2019 um 10:03 Uhr
Oh je, wenn aber Väterchen Frost noch zuschlägt........
Bei mir blühen die Primeln bereits, die ich von einem guten Freund geschenkt bekam ;-)
H. Peter Herold
28.724
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.01.2019 um 10:23 Uhr
Bei mir haben Primeln das ganze Jahr geblüht und Frost fürchte ich nicht. Den halten die Frühblüher aus.
Christine Weber
7.486
Christine Weber aus Mücke schrieb am 10.01.2019 um 14:37 Uhr
Hallo Peter, ich wünsche Dir noch ein gutes, neues Jahr.
Da haben sich die Frühblüher aber schon ganz schön vorgewagt.
H. Peter Herold
28.724
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 10.01.2019 um 14:47 Uhr
Hallo Chistine, euch auch ein gutes Neues Jahr und schau den Beitrag nochmal an. Ich habe heute hinzugefügt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

online
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
28.724
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Vatertag - ein Tag mit Hindernissen
Himmelfahrt oder auch Vatertag genannt war in Zeiten vor Corona ein...
Leer an der Leda - vom Museumshafen bis zum Rathaus
Der Hafen der Stadt Leer ist eine ehemalige Flußschleife der Leda und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Auch der Bluthänfling geht an den Samen der Berg Flockenblume
Sie gehen auch an diesen Samen der Berg-Flockenblume!
Auf Futtersuche im hohen Gras

Weitere Beiträge aus der Region

Alle Sportarten, das Sportabzeichen und die Kurse können wieder gemacht werden beim TSV Klein-Linden
Nachdem bereits Tennis, Leichtathletik und auch Fußball, sowie die...
Bestätigt: Corona Fall an Herderschule Gießen
22 Schüler und zwei Lehrkräfte müssen nach Angaben des Gesundheitsamt...
Foto: MS SHG Marburg-Biedenkopf
Corona macht Menschen mit MS unsichtbar, auch am Welt MS-Tag ?
Anlässlich des Welt Multiple Sklerose Tages am 30.05.2020 zeigt die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.