Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Werde Teil von etwas Größerem - Rock'n'R Formationen im Gießener Tanz-Club 74 e.V.

Formation Schachmatt
Formation Schachmatt
Gießen | Zum Start der neuen Saison 2019 nehmen die Rock'n’Roll- Formationen des Gießener Tanz-Clubs 74 wieder neue Mitglieder auf.
Unsere Teams starten das neue Jahr mit neuen Choreographien: Unser Show-Team, bestehend derzeit aus Mitgliedern zwischen 16 und 22 Jahren, geht mit dem Thema „Schachmatt“ und neuen Akrobatikelementen auf die nächsten deutschlandweiten Turniere zu. Außerdem haben wir eine neue Formation mit unseren Nachwuchstänzerinnen gebildet: die Mädchen zwischen 7 und 12 Jahren werden erstmals in der Kategorie „Girlsformation“ national als Team antreten. Unsere Breitensportgruppe, mit Tänzerinnen und Tänzern zwischen 15 und 21, nimmt ebenfalls an Wettbewerben teil, jedoch auf regionaler Ebene.
An einem ersten kleineren Wettkampf können auch Neueinsteiger bereits Anfang April zu Hause in Gießen teilnehmen, die großen Turniere der Saison, wie die deutsche Meisterschaft stehen im Oktober an.
Innerhalb des GTC haben Rock’n’Roll Formation eine große Tradition. Seit mehr als 25 Jahren bestehen Rock’n’Roll Formationen in unterschiedlichen Zusammensetzungen, darunter solche, die sich über Landes- und Deutsche Meisterschaften für die Teilnahme an Welt- und Europameisterschaften qualifizieren konnten und Deutschland erfolgreich vertraten.
Wenn ihr also Lust habt etwas Neues auszuprobieren, nette Leute kennenzulernen, in einem Team gemeinsam zu schneller Musik zu Tanzen und zwischen 6 und 25 Jahren alt seid, dann kommt bei uns vorbei! Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, nur Motivation und die Bereitschaft Neues zu lernen!
Probetraining für alle Interessierten findet an zwei Sonntagen im Januar, dem 20. und 27. statt, jeweils von 14:00 – 15:30 Uhr in unserem Clubheim (Bachweg 28, 35398 Gießen).
Bei weiteren Fragen könnt ihr uns telefonisch unter 0157 59566541 (Ansprechpartner: Peter Hesse) erreichen!

Formation Schachmatt
Formation Schachmatt 
Formation Girlsformation
Formation Girlsformation 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ekkehard Wuttke

von:  Ekkehard Wuttke

offline
Interessensgebiet: Gießen
Ekkehard Wuttke
64
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Große Open Air Veranstaltung Square-Dance auf dem Schiffenberg am 16.September
Zur 24.Auflage der Open-Air Veranstaltung hatten die...
Große Open Air Veranstaltung Square-Dance auf dem Schiffenberg am 16.September
Bereits zum 24.mal veranstalten die Lahn-River-Wheelers, das sind die...

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild beim 9. Hessischen Breitbandgipfel 2018: Breitbandberater Dennis Pucher, Jens Ihle (Regionalmanagement Mittelhessen), Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Landrätin Anita Schneider (Kreis Gießen), Breitbandberater Klaus Bernhardt (v.l.n.r.)
Interview: Auf in die Gigabitgesellschaft – was macht der Breitbandausbau in Mittelhessen?
Interview mit den regionalen Breitbandberatern Klaus Bernhardt und...
St. Knut Tag
Nein, es ist keine Erfindung eines Möbelhauses, es gibt ihn wirklich...
Christina Mülich (M.) freut sich mit ihrer Freundin Christiane Dellner über das von Horst Schäty mitgebrachte T-Shirt mit den Autogrammen der BVB-Spieler.
Trikot mit den Unterschriften der BVB Spieler überreicht
Groß war die Freude bei Christina Mülich aus Wißmar, als sie dieser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.