Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Neue Tarife im Nahverkehr

Gießen | Zum 1. Januar 2019 passt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) die Fahrpreise an. Als Teil dieses Verbunds kommen auch die Stadtwerke Gießen (SWG) nicht umhin, ihre Preise für die Nutzung der Stadtbusse zu ändern. Die gute Nachricht: Nicht alle Tarife sind betroffen. So bleiben die Preise für die Einzelfahrt, die Tageskarte und die Gruppentageskarte stabil. Die Monatskarte für Erwachsene hingegen wird um 80 Cent teurer. Ebenso steigt der Preis der 9-Uhr-Monatskarte und der 65-Plus-Monatskarte von 39 Euro auf 39,70 Euro. Dementsprechend kostet ab dem 1. Januar 2019 die Jahreskarte 457,50 Euro und die 9-Uhr-Jahreskarte sowie die 65-plus-Jahreskarte 389,30 Euro. Beim Gießenpass-Tarif bleibt bei der Einzelfahrt ebenfalls alles beim Alten. Die Wochenkarte liegt ab dem 1. Januar 2018 bei 6,30 Euro, die Monatskarte bei 20,70 Euro.

Auch am Schülerticket Hessen ändert sich vorerst nichts. Das beliebte Ticket gibt es nach wie vor für 365 Euro, wenn der Betrag per Abbuchung oder bar auf einmal beglichen wird. Wer zwölf Raten wählt, zahlt 372 Euro.

Tickets bequem online kaufen
Schon längere Zeit sind einige Fahrkarten im Onlineshop des RMV verfügbar. Ab dem 1. Januar 2019 ergänzen das Schülerticket Hessen und die 65-plus-Jahreskarte im Abo dieses Angebot. Beide waren bisher nur in RMV-Mobilitätszentralen oder per Post bestellbar.

Mehr über...
An Weihnachten noch günstiger fahren
Einen Tag zahlen, drei Tage fahren – diese Aktion zu Weihnachten bietet der RMV auch in diesem Jahr wieder an. Das bedeutet: Alle am 24. Dezember 2018 gelösten Tages- und Gruppentageskarten im jeweils gewählten Gebiet sind auch an den beiden Weihnachtsfeiertagen gültig.

Bei allen Fragen rund um Mobilität helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RMV-Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz gern weiter. Hier ist auch das neue Fahrplanbuch gegen eine Schutzgebühr von einem Euro erhältlich. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr. Weitere Informationen zum Fahrplan- und Tarifwechsel sowie viel Wissenswertes zum Thema Nahverkehr gibt es unter www.swg-verkehr.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SWG machen E-Mobilität erschwinglich
Mit einem innovativen Konzept bringen die Stadtwerke Gießen frischen...
Silvester-Shuttle in der Silvesternacht
Sicher nach Hause – mit dem SWG-Fahrplan an Weihnachten, Silvester...
Die Netze für die Zukunft fit machen
Kohleausstieg, Netzausbau, Elektromobilität – die Energiewende...
Viel Spaß mit dem Energietheater
Wie kommt Wasser ins Haus? Woher stammt es? Und wofür verwenden...
Von links: Christine Wessely, Leiterin Bahnhofsmission Gießen, Stellvertreterin Margret Keuler und Leiter des Diakonischen Werks Gießen, Holger Claes freuen sich über die Spende der Stadtwerke Gießen, die Unternehmenssprecherin Ina Weller vorbeibrachte.
5000 Euro für die Bahnhofsmission
Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bahnhofsmission in...
Wärme und Kälte fürs Philosophikum
Die Stadtwerke Gießen (SWG) beliefern das Philosophikum künftig mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
3.661
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schulleiterin Rita zum Winkel (hinten links) und Frank Hubner, Vorsitzender des Förderkreises der Grundschule Sonnenberg e. V., Stephanie Orlik der SWG und die Schulkinder.
Begehrte Pausenflitzer
Erst Deutsch, dann Mathe oder direkt eine Doppelstunde Sachunterricht...
Umleitung des Busverkehrs am 14. Mai
Am Dienstag, dem 14. Mai 2019 werden um Punkt 19 Uhr Tausende beim...

Weitere Beiträge aus der Region

the Keller Theatre führt "A Midsummer Night´s Dream" von Shakespeare auf, Premiere am 24.05.2019 bereits ausverkauft
The Keller Theatre führt Klassiker " A Midsummer Night´s Dream" von...
Entspannte Atmosphäre beim Suppenfest in der Nordstadt.
Großer Andrang beim Nordstadt-Suppenfest
Bereits vormittags lud am vergangenen Sonntag der Duft von 30...
Stadträtin Astrid Eibelshäuser begrüßt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen
8. Jugendaktionstag der Gießener Nordstadt
Am 18.05. fand der achte Jugendaktionstag der Nordstadt statt....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.