Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ave Maria“ Cantamus Gießen lädt zu Weihnachtskonzerten am 9.12. in Gießen und 16.12. in Marburg ein – OB Dietlind Grabe-Bolz zu Gast in der Probe: „Gänsehaut“

Gießen | Der 40-stimmige Chor Cantamus Gießen lädt zu seinen Weihnachtskonzerten nach Gießen und Marburg am zweiten und dritten Advents-Sonntag ein. „Wir singen zugunsten und mit der ‚Perle der Empore‘ am 9. Dezember 2018 um 17 Uhr in der St. Bonifatius-Kirche und freuen uns, dass wir vom Regionalkantor Michael Gilles begleitet werden“, berichtet der Gründer und Leiter des Chores, Axel Pfeiffer. „Die Adventskonzerte sind seit Jahren ein Höhepunkt im Kalender des Chores und werden vom Publikum sehr gut angenommen. Nach einem Jahr Pause aufgrund der Teilnahme am Hessischen und Deutschen Chorwettbewerb singen wir zum zweiten Mal in Gießens größter und vielleicht schönster Kirche St. Bonifatius.“
Die Gießener Oberbürgermeisterin (OB) und Kulturdezernentin Dietlind Grabe-Bolz besuchte den Chor in den Proben. „Ich habe eine Gänsehaut“ war der treffende Kommentar der OB, die selbst als Sängerin auftritt und sich mit geschultem Ohr einige Stücke anhörte. Den Chor würdigte sie für seine Teilnahme am Hessischen und Deutschen Chorwettbewerb: „Sie haben Gießen und die Region gut vertreten", dankte sie den Sängerinnen und Sängern,
Mehr über...
die seit dem Wettbewerb im Mai für die Weihnachts-Chorkonzerte proben: „In dem fast komplett neu erarbeiteten Programm haben wir Stücke für Advent, Weihnachten und die Frohe Botschaft zusammengestellt.“, so Pfeiffer. Der Chor, der auch als Frauen- und Männer-Ensemble auftritt, musiziert auch dieses Mal mit der Eule-Orgel und dem Regionalkantor Michael Gilles, der die Konzerte mit Orgelmusik bereichert. Der „Förderkreis Neue Orgel St. Bonifatius“ ist Mitveranstalter und erhält zur Finanzierung der Perle der Empore einen Teil der Einnahmen.
„Wir haben wunderschöne, neue und noch ganz unbekannte, Stücke im Programm, aber auch die traditionellen Weisen haben ihren Platz“, verspricht Pfeiffer! „Wir laden alle ein, sich zur Einstimmung auf Weihnachten ein paar intensive musikalische Momente zu gönnen.“
Tickets zum Preis von 12,50 € (8 € ermäßigt, Kinder bis 13 Jahre frei) sind online unter https://www.cantamus-giessen.de/tickets, beim Haus der Karten, beim Kirchenladen, in der Buch- und Kunststube von St. Bonifatius und an allen CTS/Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich. Erstmalig arbeitet der Chor mit dem Online-Ticketportal zusammen.
Pfeiffer: „Uns war es wichtig, dass unsere Karten vor Ort erhältlich sind, aber auch überall online, denn unsere Zuhörer kommen inzwischen teils von weit her“. An der Abendkasse kostet der Eintritt 14 € (10 € ermäßigt).

Über Cantamus Gießen
Der gemischte ambitionierte Amateurchor Cantamus Gießen erlangte seit seiner Gründung 2009 zahlreiche Preise bei hochrangigen Chorwettbewerben: 2013 und 2017 gewann Cantamus in der Klasse der großen gemischten Chöre den Hessischen Chorwettbewerb, 2014 wurde der Chor mit dem Titel „Meisterchor des Hessischen Sängerbundes“ ausgezeichnet.
2015 gewann der Chor den Wettbewerb „Deutscher Chorgipfel“ von Klassik Radio. 2017 erhielt Cantamus beim „Harmonie-Festival“ in Limburg-Lindenholzhausen als bester Chor im nationalen Wettbewerb einen Sonderpreis des Hessischen Ministerpräsidenten.
Kontakt: Cantamus Gießen, Leiter Axel Pfeiffer, Am Kirschenberg 30, 35394 Gießen,
Tel. 0641-4809675, Mobil 0170-4943045, chorleiter@cantamus-giessen.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der alte Flughafen
Little America in Gießen
Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges marschierten die Amerikaner in...
"Wie halten Sie es mit der Wahrheit?" - Wortgottesfeier am 7. Juni 18:30 Uhr in St. Thomas Morus
"Wie halten Sie es mit der Wahrheit?" Wortgottesfeier am 7. Juni 2020 um 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Die St. Thomas Morus Gemeinde feiert eine Wortgottesfeier zum...
Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Etabliert in Stadt und Region: Kulturkirche St. Thomas Morus
Katholische Pfarrei St. Thomas Morus ohne Förderverein nicht mehr vorstellbar / Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt
In der jüngste Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Der Deutsch-Rumänische Verein Gießen stellt sich vor
(kk) Alles beginnt in diesem Jahr. Karsten Kopp, Initiator des...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anja Braschoß

von:  Anja Braschoß

offline
Interessensgebiet: Gießen
Anja Braschoß
173
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Cantamus Gießen auf dem Schiffenberg, Juni 2019
Jauchzet, frohlocket! Bachs Weihnachtsoratorium erklingt am dritten Adventswochenende in Gießen-Wetzlarer Kooperation zwei Mal anlässlich von 10 Jahren Cantamus Gießen
Der gemischte Chor Cantamus Gießen lädt zu seinen Weihnachtskonzerten...
Cantamus Gießen beim Weihnachtskonzert 2018
Vertonte Bienchen und Blümchen in der Schiffenberg-Basilika
Cantamus Gießen lädt anlässlich des 10. Geburtstags zum Chorkonzert...

Weitere Beiträge aus der Region

Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...
Hochklassiger Leistungssport braucht Sponsoren: Die SWG unterstützen die Bender Baskets für drei weitere Jahre.
Stadtwerke Gießen unterstützen Basketballdamen aus Grünberg
Bereits seit 2008 kooperieren die Stadtwerke Gießen (SWG) mit den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.