Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.

Gießen | Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.

Am 26.11.2018 um 18.00 Uhr übergaben wir, die 67er Latscho`s unseren Scheck in der Höhe von 1600,67 € vor Ort im Familienzentrum in der Friedrichstraße 30. Wir haben natürlich auch noch 20 Päckchen für die Kinder gepackt, eine große Tüte mit Stofftieren war auch dabei.
Seid unsere Gründung der Fünfziger Vereinigung der Herren 1967/2017 am 15.11.2016, ist auch unsere Spendenkasse für den sozialen Zweck bei allen Unternehmungen dabei. An unser JHV am 10.11.2018 wurde beschlossen die Summe an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V. zu Spenden auch wurde noch 500 € aus der Vereinskasse dazugelegt.
Da alle so begeistert waren, wurde innerhalb einer Woche, von unseren 33 Mitgliedern, der Betrag nochmal verdoppelt auf die schöne Summe von 1600,67 €.
Wir wurden von der Hausleiterin und ihrer Kollegin herzlich empfangen, und mit Kaffee und süßen Köstlichkeiten überrascht. Nach dem offiziellen Teil führten uns die Damen durch das Haus, dabei wurde uns auch berichtet was mit unserer Spende vorrangig geschehen soll. Mehrere Möbel auf den Zimmern müssen dringend erneuert werden. Danach verabschiedeten wir uns, und luden beide Damen zu unserem Sommerfest 2019 ein. Wir werden das Haus bestimmt nicht zum letzten Mal unterstützen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…
…und viele andere Lieder hörten die Senioren und Seniorinnen des AWO...
8. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Kommentare zum Beitrag

Elke Jandrasits
935
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 28.11.2018 um 15:33 Uhr
Super Einsatz, sogar noch mit Geschenken!

Eine gute Idee, die Spendenbox immer dabei zu haben. Da kommt ganz schön was zusammen im Lauf der Zeit.
Volker Klippel
13
Volker Klippel aus Gießen schrieb am 28.11.2018 um 23:29 Uhr
Das mit einer Spendenkasse für soziales hat uns bei unser Gründung ,der 1. Vorsitzender der Gesamt Fünfziger Vereinigung Otto Suckfüll nahe gelegt. So ist sie unser ständiger begleiter der 67er Latscho´s. Man kann alle nur aufrufen den 50er Vereinigungen beizutreten, es ist ein tolle Sache man lernt Freunde fürs Leben kennen Laufend es ist nicht umsonst das Motto " Gemeinsam statt einsam"
6
Gabi Grüner aus Gießen schrieb am 29.11.2018 um 19:08 Uhr
Tolle Aktion. Habt ihr gut gemacht. Da werden sicher einige Kinderaugen leuchten. Daumen hoch 👍
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Volker Klippel

von:  Volker Klippel

offline
Interessensgebiet: Gießen
Volker Klippel
13
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Die Netze für die Zukunft fit machen
Kohleausstieg, Netzausbau, Elektromobilität – die Energiewende...
Von links: Dirk Oßwald (Vorstand Lebenshilfe Gießen), Dr. Christiane Schmahl (erste Kreisbeigeordnete) sowie Magnus Schneider (Geschäftsführer der Sophie-Scholl-Schulen gGmbH) halten die Förderzusage für das Turnhallendach der Gießener Sophie-Scholl-Schul
„Dankbar für die Unterstützung“ - Sophie-Scholl-Schule erhält Förderzusage in Höhe von 255.000 Euro zur Sanierung des Sporthallendachs
Über die Überreichung einer Förderzusage von insgesamt 255.000 Euro...
Weihnachtsmarkt
Ich beglückwünsche alle Radfahrer, die es doch schaffen in einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.