Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DLRG Kreisgruppe Gießen trauert um Adolf Deibel

Gießen | Die DLRG Kreisgruppe Gießen trauert um Ihr Ehrenmitglied Adolf Deibel, welcher am 13. November 2018 plötzlich und unerwartet im Alter von 90 Jahren verstarb. Deibel trat Anfang 1943 in die DLRG Kreisgruppe Gießen ein und unterstützte „seinen“ Verein in diesen 75 Jahren Mitgliedschaft auf vielfältige weiße. So war der frühere Rettungsschwimmer und Inhaber des Lehrscheines Schwimmen und Retten lange Jahre als Ausbilder tätig und gehörte für einige Jahre als technischer Leiter dem Vorstand an. Auch am Bau des im Januar 2017 abgebrannten Vereinsheimes an der Lahn war er beteiligt. Zudem hatte er dafür gesorgt, dass dem Verein ein Einsatzfahrzeug gesponsert wurde. Seine große Verbundenheit mit dem Verein zeigte auch die Tatsache, dass er sich zu seinem 90. Geburtstag keine persönlichen Geschenke, sondern Spenden für die DLRG Gießen gewünscht hatte. Wann immer es ihm möglich war, besuchte er die Versammlung des Vereins und bis wenige Tage vor seinem Tod, war er noch einmal mit anderen Vereinsmitgliedern im Hallenbad Ringallee um ein paar Bahnen zu ziehen.

In Würdigung seines langjährigen und außerordentlichen Engagements wurde Adolf Deibel im März dieses Jahres von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied der DLRG Gießen ernannt.

„Mit dem Tod von Adolf Deibel verliert die DLRG und insbesondere die Kreisgruppe Gießen einen engagierten Mitstreiter für die Ziele und Ideale der DLRG. Die DLRG Kreisgruppe Gießen ist dankbar, einen Menschen wie Adolf Deibel in Ihren Reihen gehabt zu haben. Sein Wirken und seine freundliche und hilfsbereite Art werden allen unvergessen bleiben“, so der 1. Vorsitzende Alexander Sack.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Veranstaltungsflyer zum sechsten Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2019
DLRG Gießen lädt am 28./29. September wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Sechstes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad wieder mit...
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

von:  DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.
377
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Veranstaltungsflyer zum sechsten Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2019
DLRG Gießen lädt am 28./29. September wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Sechstes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad wieder mit...
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
DLRG Laubach wählt neuen Vorstsnd
Kürzlich fand die Mitgliederversammlung der Laubacher DLRG im...
Toller Erfolg für Laubacher DLRG Schwimmerinnen
Mitte September fand in Idar-Oberstein ein national stark besetzter...

Weitere Beiträge aus der Region

Hanna Reeh erzielte gegen Charleroi genau so viele Punkte wie auf ihrem Trikot steht. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg gewinnt im Europapokal gegen Charleroi
Das hat richtig Spaß gemacht. Phasenweise CEWL-Europapokal: BC...
FC Gießen: 2:3 Gießen weiter dabei
Der FCG schlug in Hessenpokal Achtelfinale Eddersheim das drei...
Not-Fell PURZEL
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.