Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

HAND * WERK * KUNST im Kloster Schiffenberg

Winterwald Klosterhof Schiffenberg
Winterwald Klosterhof Schiffenberg

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

17
Elisabeth Friedrich aus Gießen schrieb am 18.11.2018 um 20:04 Uhr
Samstag, 24. November 2018 13 - 19 Uhr
Sonntag, 25. November 2018 11 - 18 Uhr
Schmückendes * Weihnachtliches * Kulinarisches
Birgit Hofmann-Scharf
10.310
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 18.11.2018 um 20:09 Uhr
Danke, denn sehr interessant!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elisabeth Friedrich

von:  Elisabeth Friedrich

offline
Interessensgebiet: Gießen
17
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Weihnachtszauber" in der Spilburg Wetzlar
Der "Weihnachtszauber" in der Wetzlarer Spilburg (Steinbühlstrasse 15...

Weitere Beiträge aus der Region

Laubacher Gewerbeschau ein voller Erfolg: Heimische Unternehmen präsentieren sich
Laubach | Die Laubacher Gewerbeschau ging am vergangenen Wochenende...
Der Fluch der knappen Niederlagen
Bereits zwei mal verlor der KSV Baunatal in Gießen mit 1:0. Im...
„Antonín Dvorák: biblische Lieder und Franz Schubert: Trio es-Dur op. 100“ Sonntag 24.03.2019 17:00 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Dvorák schrieb seine Biblischen Lieder, während er in New York...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.