Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Mittelhessen ist Kooperationsmitglied der Deutschen Herzstiftung

Übergabe der Urkunde der Deutschen Herzstiftung für die Kooperationsmitgliedschaft an Geschäftsführer Sebastian Polag
Übergabe der Urkunde der Deutschen Herzstiftung für die Kooperationsmitgliedschaft an Geschäftsführer Sebastian Polag
Gießen | (Frankfurt a. M./Gießen, 14. Nov. 2018) Rund 170 Herzkliniken bundesweit dokumentieren durch ihre Kooperationsmitgliedschaft bei der Deutschen Herzstiftung ihre besondere Verbundenheit mit den Zielen und der Arbeit der Patientenorganisation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Das Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Mittelhessen bestätigt diese Verbundenheit mit der Arbeit der Herzstiftung mit einer Kooperationsmitgliedschaft. „Dank dieser Kooperationsmitgliedschaft erhalten unsere Patienten wichtige Informationen der Deutschen Herzstiftung zur Diagnose und zu Therapiemöglichkeiten ihrer Herzerkrankung nach dem aktuellen medizinischen Kenntnisstand“, betont der Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Mittelhessen, Sebastian Polag. „Diese Informationen helfen, eine Brücke zwischen Arzt und Patienten herzustellen, indem die Patienten besser über ihre Erkrankung informiert sind. Das wirkt sich in der Regel positiv auf die Therapietreue der Patienten aus“, ergänzt Prof. Dr. Michael Schoppet, Chefarzt der Kardiologie und Angiologie, bei der Übergabe der Urkunde „Mit Herz dabei“ für die Kooperationsmitgliedschaft durch den ehrenamtlichen Beauftragten der Deutschen Herzstiftung Wolfgang Klaum.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Durch diese Kooperationsmitgliedschaft wird die Zusammenarbeit zwischen dem Evangelischen Krankenhaus Mittelhessen und der Deutschen Herzstiftung bekräftigt. Das Krankenhaus beteiligt sich bereits an den bundesweiten Aufklärungsaktionen, den Herzwochen der Herzstiftung. Die Krankenhäuser, die als Kooperationsmitglied der Deutschen Herzstiftung beitreten, sind ein wichtiger Anknüpfungspunkt für Herzpatienten. Denn in den assoziierten Kliniken liegen Informationsmaterialien der Herzstiftung für Herz-Kreislauf-Patienten aus. Dies ist für viele Herzpatienten eine erste Hilfe in ihrer neuen, schwierigen Lebenssituation“, betont Martin Vestweber, Geschäftsführer der Deutschen Herzstiftung e. V.

Die Deutsche Herzstiftung (www.herzstiftung.de), mit über 100.000 Mitgliedern die größte Patientenorganisation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland, informiert mit ihren Experten-Schriften und Ratgebern sowie in Herz-Seminaren Betroffene und Interessierte über sämtliche Herzkrankheiten. So enthält die Mitgliederzeitschrift HERZ HEUTE, die mit vielen weiteren Informationsmaterialien auch im Evangelischen Krankenhauses Mittelhessen für Patienten ausgelegt wird, wertvolle Ratschläge zum Erhalt der Herzgesundheit und informiert laienverständlich über aktuelle Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Auch im Rahmen der jährlichen bundesweiten Herzwochen werden die Kooperationskliniken- und Praxen mit Infomaterial der Herzstiftung intensiv unterstützt.
Die Deutsche Herzstiftung finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, privaten Spenden und Vermächtnissen. Dadurch ist sie in ihrer Informations- und Aufklärungsarbeit unabhängig und frei von Einflussnahme seitens der Pharma- und Medizingeräteindustrie.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Klaum

von:  Wolfgang Klaum

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Klaum
69
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutsche Herzstiftung
Coronavirus: Informationen für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen
(Frankfurt am Main/Update vom 24. März 2020) Angesichts der...
Deutsche Herzstiftung
Corona-Pandemie und Herznotfälle: Bei Herzinfarkt-Verdacht keine Scheu vor dem Notruf 112
Notfallmediziner warnen: Bei Verdacht auf Herzinfarkt oder andere...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Zeichen der Aufnahmebereitschaft
Zu einem kontaktlosen Protest gegen die Situation in den...
Corona und die Einsamkeit
Kein gemeinsames Essen, keine Freizeitgestaltung, kein Treffen im...
Moorwanderung am Palmsonntag - "Dausenmoorpad"
Für den Palmsonntag war schönes Wetter angesagt und nach all dieser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.