Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

45 Jahre Country – Musik Made in Germany

Gießen | Am gestrigen Freitag schaute - TRUCK STOP - auch in der Stadthalle Stadtallendorf vorbei. 1973 gründete sich die Gruppe von der Waterkant. Aus dieser Gründungszeit ist Teddy Ibing, der Schlagzeuger dabei. In der Stadthalle waren viele Besucher in einem passenden Cowboy – Outfit.
Die Stimmung im Saal bestens. Dank der Technik waren auch Lucius und Cisco, zwei Urgesteine der Gruppe, mittlerweile verstorben, dabei. Cisco Berndt sang „Ich bin ein Cowby“ die Band begleitete ihn. Im Laufe des abends konnten die Besucher all die vielen Hits hören wie zum Beispiel; "Ich möcht‘ so gern Dave Dudley hör’n" und "Die Lady und der Tramp" über "Take It Easy altes Haus", "Große Haie, kleine Fische", die Titelmusik aus dem TV-Dauerbrenner "Großstadtrevier". Der brandneue Song "Ein Stückchen Ewigkeit" ist eine musikalische Veränderung in Richtung Poprock. Hat sich Truck Stop auch seit der Gründung mit neuen Bandmitgliedern verjüngt, sie haben alle etwas gemeinsam, die Liebe zur Musik.


Mehr über

Waterkant (1)Stadtallendorf (18)Cowboy (1)Country (8)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
7.153
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Weltmeisterschaft Frauenfußball in Frankreich und kaum einer weiß es
Noch immer wird der Frauenfußball als unwichtige Sportart angesehen,...
Es stand am rechten Fleck

Weitere Beiträge aus der Region

Alexander Bytchkov – Akkordeonvirtuose am Freitag, 31.05.2019, 20:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
Der Akkordeonvirtuose Alexander Bytchkov überzeugt mit klassischer...
Kammermusikabend mit Liedern von Beethoven, Schubert und Brahms am Sonntag, 26.05.2019, 19:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
Es musizieren: Erwin Grüner (Bariton), Juliane Glüer (Violoncello),...
Blick zur Kirche den Fehn entlang. Tjalk gehört zum Museum
17.04.1769 - 250 Jahre Rhauderfehn - Feier am 5.05.2019
Sonntag 5. Mai wollte ich eine andere Ecke meiner näheren Umgebung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.