Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein halbes Jahr EUTB in Gießen - Kostenfreie und unabhängige Beratung

Gießen | Gießen. Wer Leistungen wie Hilfsmittel, Assistenz oder eine medizinische Reha benötigt, muss Anträge stellen und sich im Dschungel der Gesetze und Zuständigkeiten zurechtfinden. Viele Menschen wissen dazu oft nicht, dass Sie Anspruch auf bestimmte Leistungen haben, und dass es Hilfen gibt. Für alle Menschen in Stadt und Landkreis Gießen bietet die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) seit einem halben Jahr Unterstützung.

Am 01.05.2018 hat der Verein „Ich bin dabei“ die Beratungsstelle der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung in Gießen eröffnet. Die Beraterinnen Elena Benz und Daniela Poppe stehen den Ratsuchenden zur Seite und unterstützen sie in allen Fragen zur Rehabilitation, Teilhabe und Selbstbestimmung. Sie beraten bspw. bei Fragen zur Beantragung einer Schwerbehinderung, einer medizinischen oder beruflichen Reha, zu den Möglichkeiten der Unterstützung im Alltag für Menschen mit Beeinträchtigungen und vieles mehr.

„Im ersten halben Jahr sind Menschen mit ganz unterschiedlichen Fragen und Schwierigkeiten zu uns gekommen. Das waren zum einen Ratsuchende selbst, zum anderen aber auch Angehörige
Mehr über...
unterstützung (14)Teilhabe (59)Reha (8)Medizin (83)kostenlos (17)Hilfsmittel (1)Fragen (7)Beratungsstelle (3)Beratung (81)Behinderung (103)Arzt (22)Alltag (17)
der Betroffenen oder beide zusammen,“ sagt Elena Benz aus der Beratungsstelle in Gießen. „Themenschwerpunkte der Beratungen waren z. B. die berufliche Wiedereingliederung, Anträge auf Schwerbehinderung, Hilfsmittelversorgung, persönliches Budget, Mobilität und Assistenz,“ ergänzt ihre Kollegin Daniela Poppe.

Die Beraterinnen orientieren sich an den individuellen Fragen und Schwierigkeiten und helfen sich zurechtzufinden. Welche Anlaufstellen gibt es? Welche Leistungen und Möglichkeiten bzw. Ansprechpartner kommen in Frage? Durch die sehr gute Vernetzung der EUTB Gießen u. a. mit anderen Beratungs- und Hilfeangeboten in Stadt und Landkreis Gießen kann bei Bedarf an andere Institutionen zur weiteren Beratung und Unterstützung vermittelt werden.

Zu erreichen ist die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) – Beratungsstelle Gießen unter 0641 984 384 85 montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr oder per E-Mail unter info@teilhabe-giessen.de . Offene Sprechzeiten finden immer donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr in der Frankfurter Straße 12 in 35390 Gießen statt. Für Beratungsgespräche können Termine vereinbart werden. Nähere Informationen zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung finden Sie unter www.teilhabeberatung.de .

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

1908 Nobelpreis für Medizin, er lebte ein Jahr in Gießen
„Du bist stark!“ - YourCoach-Programm bei Vitos Gießen-Marburg unterstützt Jugendliche mit psychisch kranken Eltern
Gießen-Marburg, 16. August 2019. Sie funktionieren nach außen meist...
Kinderyoga beim BSV Biebertal
Auch unsere Jüngsten haben heutzutage im Alltag und in der Schule...
"Ich will was machen mit Recht!" Thema im abi-Chat
Richter und Rechtsbeistände, Staatsanwälte und Steuerexperten – es...
Breitensportverein Biebertal startet nicht nur bei HipHop durch
Eifrig geübt wird derzeit Montags und Mittwochs in den Räumen des BSV...
Briefmarken zu Weihnachten
Es begann mit dem „pausbäckigen Christuskind“ Seit 50 Jahren: Gutes...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) EUTB Beratungsstelle Ich bin dabei e. V.

von:  EUTB Beratungsstelle Ich bin dabei e. V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
EUTB Beratungsstelle Ich bin dabei e. V.
27
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Jahr EUTB in Gießen
Vor einem Jahr - am 01.05.2018 - hat der Verein „Ich bin dabei“ die...
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in der Frankfurter Straße offiziell eröffnet
Am 17.08.2018 eröffnete die EUTB Beratungsstelle Gießen offiziell ihr...

Weitere Beiträge aus der Region

Sein als Sollen. Aporien und Terror im Historischen Materialismus
Inhalt des Essays "Sein als Sollen - zu den Aporien im historischen...
NOTFALL - FLOCKY SUCHT DRINGEND EIN NEUES ZU HAUSE
Flocky kam mit verschiedenen anderen Hunden aus einer etwas außer...
Die neue Form des Meinungsterrors
In Deutschland ist seit der enormen Zunahme der Migrantengesellschaft...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.