Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus

Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
Gießen | Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an diesem Sonntag, den 18. November um 16 Uhr in die St.-Thomas-Morus-Kirche, Grünberger Straße 80.

„Befiehl Du Deine Wege“ - dieser Titel eines Kirchenchorals von Paul Gerhardt steht über der Vesper, die von Kantor Michael Klein (Rechtenbach) musikalisch gestaltet wird.

Paul Gerhardt (geb. 1607 in Sachsen) war evangelischer Pfarrer und Theologe, Studium in Wittenberg, 1667 seines Amtes enthoben, weil er das Toleranzedikt des reformierten Großen Kurfürsten ablehnte. Über 130 vertonte Lieder spiegeln auf dem Hintergrund des Dreißigjährigen Krieges persönliches Gottvertrauen und christliche Heilserfahrung und wirkten in ihrer sprachlichen Meisterschaft beispielhaft. Gestorben ist er 1676 in Lübben, wo er als Archidiakonus tätig war.

Michael Klein spielt Partiten und Choralvariationen zu bekannten Chorälen des berühmten Kirchenlieddichters. Garniert werden diese von barocken Werken zeitgenössischer Komponisten wie Nicolaus Bruhns (1665-1697) und Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Michael Klein studierte Kirchenmusik in Saarbrücken und München, Religionspädagogik in Mainz. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Religionslehrer und Dekanatskantor Ausbildung zum und Arbeit als Redakteur bei einer Tageszeitung, ab 2002 bis zur Pensionierung im Frühjahr 2018 Nachrichtenredakteur im Hörfunk und Kantor der ev. Wicherngemeinde in Gießen. 

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.morusfreunde.de oder facebook.de/morusverein.

Mehr über

Thomas Morus (45)Orgelvesper (65)Orgel (168)Musik (970)Michael Klein (3)Konzert (808)Kirche (723)GS80 (44)Förderverein (141)Choral (2)Bruhns (2)Bach (70)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
15.000 Besucher mit eigenen Instrumenten warten auf den Einsatz von dem Dirigenten Ernst Hutter
Gemeinsamer Ausflug von Musikzug Holzheim und Fernwaldmusikanten
Eine kleine Gruppe Musiker jeweils aus beiden Vereinen besuchten...
Buchrezension: Philipp Möller "Gottlos Glücklich - Warum wir ohne Religion besser dran wären"
Phillipp Möller „Gottlos Glücklich – Warum wir ohne Religion besser...
Die Band "Q" aus Hüttenberg
Hopfstockfestival Nummer 9 in Dornholzhausen
Am 07.07.2018 findet das neunte Hopfstockfestival for Love, Peace &...
Hammond live am 10. August 20 Uhr in St. Thomas Morus
"Hammond live" - am 10. August in St. Thomas Morus Gießen
Der Förderverein St. Thomas Morus lädt ein am Freitag abend, den 10....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
781
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kulturkirche St. Thomas Morus - powered by förderverein | www.morusfreunde.de
KulturKirche St. Thomas Morus: Das Fliegende Klassenzimmer (D, 2002) und eine Orgelvesper zum Advent
+++Am Freitag, den 7. Dezember 2018, präsentiert der Förderverein St....
Purer Rhythmus und lateinamerikanische Lebensfreude am 25.11. um 12:30 Uhr in St. Thomas Morus
Kirche für ausgeschlafene Christen!
Zu einem einmaligen Gottesdienst kommt es am Sonntag, den 25....

Weitere Beiträge aus der Region

Der Märchen-Erzähler Olaf Steinl in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.
„C’era una volta…“ eine märchenhafte Reise durch Italien mit dem Märchen-Erzähler Olaf Steinl
Passend zur magischen Stimmung der Adventszeit veranstaltete die...
Das Pharmaserv-Team um Hanna Reeh reist am letzten Spieltag der Hinrunde nach Chemnitz.
Sonntag: Auswärtsspiel in Chemnitz
Noch viel Arbeit Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats Chemnitz –...
Die Netze für die Zukunft fit machen
Kohleausstieg, Netzausbau, Elektromobilität – die Energiewende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.