Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Onlineanmeldung 2018 für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet

Gießen | Onlineanmeldung für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet

(jth) Nur noch wenige Wochen sind es bis zum Startschuss des traditionellen 46. Int. Sparkasse Gießen Silvesterlauf „Rund um den Schiffenberg“ am 30.12.2018. Das Organisationsteam freut sich darüber, dass die Sparkasse Gießen wie im vergangenen Jahr als Namensgeber der Laufveranstaltung auftreten wird.

Wer mitlaufen möchte, kann sich ab Montag(12.11) unter www.silvesterlauf-giessen.de Online-Voranmelden. „Das ist für die Teilnehmer praktisch und zeitsparend, denn dann liegen die Startunterlagen am Veranstaltungstag direkt an einer separaten Anmeldung bereit. Wegen den Bauarbeiten am Philosophikums I in der Otto-Behaghel-Straße wird dies zu einer veränderten Streckenführung am Start und Ziel führen. Die Anmeldung und die Veranstaltung-Location bleiben jedoch am gewohnten Standort am Philosophikums I. Weiterhin wird die Parkplatzsituation eingeschränkt sein. Die Parkplätze sind nur noch aus Richtung Schiffenberger-Tal erreichbar, nicht mehr über den Alten Steinbacher Weg “. sagt LAZ-Chef Martin Theimer. Nach wie vor ist aber für Kurzentschlossene auch eine Anmeldung direkt vor Ort am Veranstaltungstag gegen eine Nachmeldegebühr möglich. „In den letzten Jahren hatten wir bis zu 900 Starter und wir sind gespannt, wie hoch die Online-Voranmeldung sein wird. Im Wettkampfbüro haben wir dann wesentliche Erleichterungen. Die Onlineanmeldung bringt also erhebliche Vorteile. Auch in diesem Jahr wird die Transponderzeitmessung und eine professionelle Moderation vor Ort sein“, so Theimer weiter.

Weitere Informationen über den Silvesterlauf sind über die Homepage www.silvesterlauf-giessen.de der www.laz-giessen.de einzusehen.

 
 

Mehr über

Volkslauf (61)LAZ Giessen (44)LAZ (26)laufen (94)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Jetzt zu Limes-Winterlaufserie anmelden
Die 44. Pohlheimer Limes-Winterlaufserie steht in den Startlöchern....
Einige der Teilnehmer*innen im Ziel
Wenn die parkrun-Liebe verbindet
Einige rote Herzluftballons und auffällig viele Menschen in rot, rosa...
Limes-Winterlaufserie: Niklas Raffin und Silke Laun siegen bei Auftakt
Ein großartiger Auftakt der 44. Limes-Winterlaufserie! Beim ersten...
Count-Down für die Onlineanmeldung zum Silvesterlauf
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 46. Sparkasse Gießen...
Limes-Winterlaufserie erstmals Teil des Mittelhessen-Cups
Die Limes-Winterlaufserie ist DAS Laufereignis in Pohlheim: Bereits...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

von:  LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

offline
Interessensgebiet: Gießen
LAZ Giessen Leichtathletikzentrum
328
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
949 Läuferinnen und Läufer beim 46. Silvesterlauf des LAZ Giessen Stadt und Land sorgten für Rekordbeteiligung
(jth) Mit einer Rekordteilnahme von 949 Läuferinnen und Läufern...
Count-Down für die Onlineanmeldung zum Silvesterlauf
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 46. Sparkasse Gießen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Selbstbehauptung im Karate Dojo Lich
Nach anfänglicher Zurückhaltung schafften es die Trainer Mario...
DLRG Lollar altersübergreifend erfolgreich
(kk) Bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG OG Lollar am 10. Februar...

Weitere Beiträge aus der Region

Barbara Wolters (3.v.l.) nimmt den Spendenscheck von Bernd Sprankel, Angelika Wagner, Gerhard Paul, Doris Ihle und Franz Kuchar (v.l.) entgegen.
1.100 Euro für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst
Über eine Spende von 1.100 Euro der Gießener Sparkassen-Senioren...
"Fridayforkirchentag" ist offiziell schulfrei
ACHTUNG- Leider keine Satire Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,...
VdK Wieseck Veranstaltungen im 1. Quartal 2019
Großes Interesse fand im Februar das diesjährige "Heringsessen" in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.