Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Onlineanmeldung 2018 für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet

Gießen | Onlineanmeldung für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet

(jth) Nur noch wenige Wochen sind es bis zum Startschuss des traditionellen 46. Int. Sparkasse Gießen Silvesterlauf „Rund um den Schiffenberg“ am 30.12.2018. Das Organisationsteam freut sich darüber, dass die Sparkasse Gießen wie im vergangenen Jahr als Namensgeber der Laufveranstaltung auftreten wird.

Wer mitlaufen möchte, kann sich ab Montag(12.11) unter www.silvesterlauf-giessen.de Online-Voranmelden. „Das ist für die Teilnehmer praktisch und zeitsparend, denn dann liegen die Startunterlagen am Veranstaltungstag direkt an einer separaten Anmeldung bereit. Wegen den Bauarbeiten am Philosophikums I in der Otto-Behaghel-Straße wird dies zu einer veränderten Streckenführung am Start und Ziel führen. Die Anmeldung und die Veranstaltung-Location bleiben jedoch am gewohnten Standort am Philosophikums I. Weiterhin wird die Parkplatzsituation eingeschränkt sein. Die Parkplätze sind nur noch aus Richtung Schiffenberger-Tal erreichbar, nicht mehr über den Alten Steinbacher Weg “. sagt LAZ-Chef Martin Theimer. Nach wie vor ist aber für Kurzentschlossene auch eine Anmeldung direkt vor Ort am Veranstaltungstag gegen eine Nachmeldegebühr möglich. „In den letzten Jahren hatten wir bis zu 900 Starter und wir sind gespannt, wie hoch die Online-Voranmeldung sein wird. Im Wettkampfbüro haben wir dann wesentliche Erleichterungen. Die Onlineanmeldung bringt also erhebliche Vorteile. Auch in diesem Jahr wird die Transponderzeitmessung und eine professionelle Moderation vor Ort sein“, so Theimer weiter.

Weitere Informationen über den Silvesterlauf sind über die Homepage www.silvesterlauf-giessen.de der www.laz-giessen.de einzusehen.

 
 

Mehr über

Volkslauf (57)LAZ Giessen (43)LAZ (25)laufen (87)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jetzt zu Limes-Winterlaufserie anmelden
Die 44. Pohlheimer Limes-Winterlaufserie steht in den Startlöchern....
Limes-Winterlaufserie: Niklas Raffin und Silke Laun siegen bei Auftakt
Ein großartiger Auftakt der 44. Limes-Winterlaufserie! Beim ersten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

von:  LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

offline
Interessensgebiet: Gießen
LAZ Giessen Leichtathletikzentrum
318
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen bei der Mitgliederversammlung des LAZ Gießen
DLV Gold für den Gießener HLV Kreisvorsitzenden Eckhard Paul, HLV...
Martin Theimer neuer LAZ Vorsitzender
(jth) Martin Theimer aus Staufenberg ist neuer Vorsitzender des LAZ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Anakonda Schach von Dennis Moritz
Anakonda-Schach bringt famosen Sieg für die Königsjäger
Einmal am Haken, wurde der Gegner nicht mehr losgelassen! Es war mal...
Tanz mal wieder - Neues Angebot des BSV Biebertal
Sie haben früher gerne als Paar getanzt oder möchten es neu erlernen...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Auflauf,hier sieht man die Okraschoten schön
Persischer Auberginenauflauf mit Gullasch
Dieses Gericht mögen wir beide sehr gerne.Es schmeckt auch nur in der...
Symbolfoto - A. Dreher bei pixelio.de
"Zweiter Anlauf: Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechtes in der Jauchegrube der Gnade!" *
Normalerweise ist es nicht meine Sache auf einem Thema rum zu reiten....
Weiße und rote Christrosen, Minialpenveilchen
Aus meinem Garten
Es ist kalt geworden, die Gartentätigkeit beendet. Nun hoffe ich auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.