Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FINDUS sucht nach Sport, Spiel und Spaß

Gießen | Der Miniatur-Australian-Shepherd Findus kam aus schlechter Haltung zu uns.
Der junge Rüde macht seinem Namen alle Ehre, den wie sein Namensvorbild ist er äußerst kreativ, wenn er sich etwas vorgenommen hat. Hier bei uns im Tierheim ist seine große Herausforderung das Überwinden von Zäunen, da er sich alleine langweilt und dann gerne die anderen Hunde, bzw. lieber noch seine Bezugspersonen besuchen möchte.
Am Alleinebleiben wird daher noch etwas geübt werden müssen.
Er verträgt sich gut mit anderen Hunden und wäre auch gut als Zweithund geeignet. Ob die anderen Hunde größer oder kleiner als er sind, stört ihn dabei nicht.
Standfeste Kinder wären für ihn eine willkommene Abwechslung (jüngere könnte er durch sein springen unabsichtlich verletzen).
Einzig manche Männer (v.a. groß und stämmig) findet er doch etwas gruselig. Hier sollte er noch behutsam “an die Pfote genommen werden”, damit er versteht dass ihm nichts passiert und er nicht rückwärtsgehend den bösen Wolf spielen muss.
Trotz seiner geringen Größe: In Findus steckt ein richtiger Hütehund welcher für ein gutes Zusammenleben auch geistig gefördert werden möchte. Wer Spaß an Hundesport (Mantrailing, Treibball, Dogdancing, etc) hat wird in Findus sicher einen guten Begleiter finden. Zuerst muss aber selbstverständlich an seiner Grunderziehung gearbeitet werden.
Wer gibt dem kleinen Workaholic ein schönes Hundeleben?

Stammdaten: Miniature American Shepherd, geb.: 19.16.2017, kastrierter Rüde.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

auf dem Riedberger Horn
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
ANTONIO - herausfordernder Kater sucht erfahrene "Katzenmenschen"
Kater Antonio wurde schwer verletzt gefunden, sein Schwanz war halb...
EMILY und EMMA - zwei Chinchillas
Die zehnjährige Emily und die achtjährige Emma mussten schweren...
Gulliver möchte weiter reisen... Zuhause gesucht!
Hallo. Ich bin Liv, eine von fünf süßen Welpen, die im Januar auf die...
Freuen sich auf das Fahrzeug: Projektleiter Thorsten Köhler und Vorsitzende Susanne Steinmann.
Jetzt Partner werden: Tierschutzverein Lemuria bekommt Fahrzeug
Der Tierschutzverein Lemuria aus Rabenau bekommt einen praktischen...
Fortbildung im Tierheim Gießen
Am vergangenen Samstag fand eine Fortbildung zum Thema „Lernverhalten...
Die liebenswerte YALA sucht ein fürsorgliches Zuhause
Die liebenswerte, menschenbezogene Yala wurde aus persönlichen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
808
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
EVI
Frettchen-Ladys-Trio RUBY, SUKI und CHERRY
Das Frettchen-Ladys-Trio Ruby, Suki und Cherry sucht ein neues...

Weitere Beiträge aus der Region

Spring Groove – Folk, Soul & Chanting in der Vitos-Kapelle
Zweimal war Spring bereits zu Gast in der Region, nun kommt sie am...
FC Gießen: Nullnummer in Koblenz !!
Mit 0:0 trennte sich RW Koblenz und der FC Gießen in einem nicht...
Stadtfest wieder ein grandioser Erfolg
Mein persönliches Hightlight jedes Jahr, unser Stadtfest. Und auch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.