Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der 1.Jazz-Club Grünberg lädt ein zu seinem „24. Jazz Meeting 2018“ in der Gallushalle am 03. November 2018 um 20:00 Uhr (Einlaß in die Halle ab 19:30 Uhr).

Gießen | … original Classic Jazz, Dixie und Swing mit „Peter Glessing Swingtett” und “Trevor Richards New Orleans Trio” beim 24. Jazz Meeting in Grünberg
Der 1.Jazz-Club Grünberg lädt ein zu seinem „24. Jazz Meeting 2018“ in der Gallushalle am 03. November 2018 um 20:00 Uhr (Einlaß in die Halle ab 19:30 Uhr). Schon traditionell zum Herbst veranstaltet der 1.Jazz-Club Grünberg in der Gallushalle wieder sein „Jazz Meeting“ – dieses Jahr bereits zum 24. Male – sozusagen als Highlight zum Ende der langen Saison der Freitags-Live-Jazz-Abende in den Clubräumen in der "Grünberger Stube" unterhalb der Gaststätte in der Gallushalle, Gießener Straße 45 in Grünberg. Und nach Bill Ramsey und Deutschlands Jazz-Swing Legende Paul Kuhn, den Red Hot Hottentots, der Barrelhouse Jazzband und „En Haufe Leit“ im letzten Jahr - haben die Verantwortlichen des Clubs und allen voran der für die Musik zuständige 2. Vorsitzende Matthias Kammerer wieder etwas besonderes für die Mitglieder und Gäste des Clubs wie auch für alle Jazzfreunde zwischen Kassel und Frankfurt auf die Beine gestellt: In diesem Jahr stehen als besondere Attraktion und Highlight für das Jazz-Jahr 2018 zwei bekannte und beliebte Gruppen aus der Region auf dem Programm: - Peter Glessing Swingtett
und - The Trevor Richards New Orleans Trio
In the Spirit of Arnett Cobb – Eine Hommage vom Saxophonisten Peter Glessing. Der kleine Mann mit dem großen Sound gastiert seit 40 Jahren mit nie versiegendem Enthusiasmus im Stile der Tenorsaxophonisten der „Texasschule“, wie Illinois Jacque und vor allem Arnett Cobb, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Die Art und Weise, wie er spielt, erinnert würdig an Arnett Cobb, indem er mit dessen berühmtesten Stück „Smooth Sailing“ enorm kraftvoll und mit klarem Ton und Leidenschaft oder auch bei „Body and Soul“ und dem energisch improvisierten „The Girl of Ipanema“ Gänsehaut-Feeling hervorruft. Ihm zur Seite stehen der kongeniale Pianist Philipp Webbing sowie der Bassist Jann Meyer mit tollen Soli. Exact wie ein Metronom begleitet Peter Fahrenholz am Schlagzeug, wobei er hin und wieder vom Sohn Benjamin Glessing an den Congas unterstützt wird. Glessings Version ist keine Kopie, sondern in jedem vibrierenden Ton ist der Spirit von Cobb spürbar. Eine wunderbare Stunde vitaler Jazz in der Tradition ganz großer amerikanischer Saxophonisten, der unglaublich swingt, Vitalität versprüht und großen Spaß beim Zuhören macht. Quasi als Kontrastprogramm zu Glessings Vitalität präsentiert Trevor Richards mit seinem New Orleans Jazz Trio die Geschichte des Jazz der „Melodischen Ära“.
Mit seinen Gästen Thomas l'Etienne an der Klarinette, Tenor- und Altsaxophon sowie Eberhard Hertin am Piano interpretieren sie Jazz-Kompositionen von den Klarinetten- und Saxophon-Legenden wie Sidney Bechet, Benny Goodman, Charlie Parker oder Eddie „Lockjaw“Davies und vielen anderen Weltklasse-Holzbläsern. Hören Sie die zeitlosen Melodien dieser Altmeister und erleben Sie die 50 Jahre der „Melodischen Ära“ - von den frühen Jahren in New Orleans bis hin zum modernen Jazz der 60er Jahre - in denen das Konzept von Melodie für Jazz wesentlich war. Viele dieser Titel sind über die Jahrzehnte fast in Vergessenheit geraten, werden aber jetzt von “The Trevor Richards New Orleans Trio“ endlich wieder auf die Bühne gebracht. Mit unwiderstehlichem Swing werden diese musikalischen Kostbarkeiten jetzt für Sie von den besten Holzbläsern von heute präsentiert – eine kultiviertere Art, Jazz zu spielen, kann man sich kaum vorstellen.
Wenn sie sich überzeugen möchten, haben sie die Gelegenheit: am 03. November 2018 in der Gallushalle Grünberg. Gönnen Sie sich einen unterhaltsamen Abend. Der 1. Jazz-Club Grünberg lädt Sie herzlich dazu ein. Zum Ausklang des Abends besteht anschließend an das offizielle Programm in der Gallushalle die Möglichkeit, mit Freunden und anderen Gästen sich bei einem Gläschen noch über die Musik zu unterhalten und den schönen Abend gemütlich ausklingen zu lassen.
Programm: ab 19:30 Einlass in die Halle 19:55 Eröffnung – Ansprache 1.Vorsitzender Jazz-Club 20:00 – 21:00 Peter Glessing Quintett - Set … Tenorsax and Swing in the spirit of Arnett Cobb Pause Ausstellung „Jazz in Grünberg“ und Sekt-Bar im Foyer 21:30 – 22:30 Trevor Richards New Orleans Jazz Trio - Set 2 … Classic Jazz aus New Orleans 22:30 Nach dem Konzert - Ausklang in der Gallushalle
Karten gibt es noch in den bekannten Vorverkaufsstellen: in Gießen - Gießener Allgemeine, GS in der Marburger Str. 20 in Grünberg - Buchhandlung Reinhard, Marktgasse - Wenzel OHG, Alsfelder Straße und natürlich auch jeden Freitag - bei Matthias im Jazz-Club

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller Grünberg mit dem Jazz Sisters Quartett! 
War wieder ein sehr schöner Freitagabend im gut besuchten Jazzkeller...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE SAMSTAG, den 30.06.2018 „Jazz am Grill“ im Sporthotel Grünberg ab 19Uhr
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Freunde des 1.Jazz-Club Grünberg,...
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und Musikern für ihre hervorragenden musikalischen Darbietungen im 1.Halbjahr 2018 bei uns!
Unser Dank geht vor allem an die fantastischen Musikerinnen und...
NICHT VERGESSEN!! heute Freitag den 23.11.2018 ab 20:30 Lousiana Party Gators im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, morgen am Freitag...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag, dem 3.08.2018 geht es weiter mit dem JAZZ SISTER Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag, dem...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag den 24.8.2018 gastiert zum 1.mal das Way Out West Trio im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

Weitere Beiträge aus der Region

Dirk Oßwald, Ilona Roth sowie Reinhard Schade halten den Spendenscheck der Sparkasse Gießen in den Händen. Zu sehen sind auch zwei Hauptpreise der diesjährigen Oldtimerspendenaktion: Ein grüner Opel GT (Bj. 1973) sowie ein MGA.
Sparkasse Gießen spendet 1100 Euro für die Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe Gießen
Die Oldtimerspendenaktion 2018 der Lebenshilfe Gießen freut sich über...
Auf Maui finden sich die  schönsten Strände der Welt
Hawaii – Aloha in der Südsee
Wenn die Ukulele erklingt und freundliche Südsee-Insulanerinnen Leis...
Schüler der GGL lassen sich von Markus Immel vom Landesmedienzentrum in die Kameratechnik einweisen
Gleiberger Land Schüler machen YouTube Projekt im Medienprojektzentrum Gießen
Im Rahmen ihres WP II Kurses Video machten kürzlich 16 Schüler der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.