Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Uffbasse! - Mund auf gegen Rechtspopulismus

Gießen | Wiesbaden | Ein Statement der DLRG-Jugend Hessen zur anstehenden Landtagswahl und zur aktuellen politischen Situation in Deutschland

Die DLRG-Jugend Hessen ist einer der größten Kinder- und Jugendverbände in Hessen und Mitglied im hessischen Jugendring. Sie vertritt die Interessen von rund 35.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Die Aktiven und Mitarbeitenden fühlen sich dem Leitbild der DLRG-Jugend verpflichtet.

Dort heißt es:

„In unserer verbandlichen, gesellschaftlichen und internationalen Arbeit fühlen wir uns den Prinzipien Demokratie, Humanität, Solidarität, Pluralität, Interkulturalität, Ganzheitlichkeit und des gegenseitigen Respektes verpflichtet. Darüber hinaus achten wir die Kinder- und Menschenrechte. Diese Prinzipien bedeuten, dass wir uns für die körperliche und geistige Unversehrtheit aller Menschen sowie gegen Ausgrenzung, Intoleranz, Diskriminierung und gegen jedwede Form von Gewalt, sexueller Ausbeutung und grenzverletzendem Verhalten einsetzen.“

Auf dieser Basis begleitet die DLRG-Jugend Hessen junge Menschen dabei zu selbstbestimmten und selbstbewussten Personen heranzuwachsen. Jede*r Einzelne soll sich frei entfalten können. Die dafür notwendigen Voraussetzungen will die DLRG-Jugend Hessen mitgestalten. Hierzu beobachtet sie deshalb aufmerksam die gesellschaftlichen Entwicklungen.

In der letzten Zeit haben sich insbesondere rechtspopulistische und rechtsextreme Strömungen entwickelt, welche diese Werte infrage stellen. Dagegen positioniert sich die DLRG-Jugend Hessen deutlich und erklärt:

Demokratie und Humanität bedeuten den Schutz von Minderheiten und damit ein selbstbestimmtes Leben in Bezug auf Religionsausübung, sexuelle Identität, Wahrnehmung der eigenen Chancen und Möglichkeiten sowie das Recht auf dem Boden des Grundgesetzes seine eigene Meinung äußern zu können.
Pluralität und Interkulturalität bedeuten, dass sich verschiedene Interessen und Lebensentwürfe in unserer Gesellschaft entfalten können.

Gleichberechtigte Teilhabe kann nur durch Akzeptanz der jeweiligen Lebenswelten und -realitäten erfolgen.

In der DLRG-Jugend Hessen ist kein Platz für rechtspopulistisches und rechtsextremes Gedankengut. Es ist für sie selbstverständlich, dass es keine weitere Verrohung und Eskalation in der Sprache sowie offenen Rassismus gegenüber Minderheiten geben kann. Die DLRG-Jugend Hessen akzeptiert keine weiteren Angriffe auf die Errungenschaften unserer Demokratie.

Wir, die DLRG-Jugend Hessen, positionieren uns mit diesem Statement klar gegen Rechtspopulismus. Grundlage der Arbeit war und ist das Leitbild und das Bekenntnis zur pluralistischen Gesellschaft. Dieses Leitbild wird im Verbandsalltag sowie in vielen Projekten rund um Themen wie Inklusion, Prävention, Vielfalt und Europa gelebt.

Mit dem Projekt "Uffbasse! - Mund auf gegen Rechtspopulismus!" tritt die DLRG-Jugend Hessen für Vielfalt und Demokratie ein. Sie positioniert sich gegen Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung und ermutiget andere selbst den Mund gegen Rechtspopulismus auf zu machen!

#wirsindmehr #wirlebenVielfalt #uffbasse!

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Demokratie schützen.
„Die Razzia heute Morgen zeigt erneut, wie wichtig es ist, gegen die...
v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
Plakat zur Kampagne der DLRG "Rettet die Bäder!"
Rettet die Bäder – DLRG will aufrütteln und Unterstützer gewinnen
Bad Nenndorf | Stuttgart | * Statistisch schließt etwa alle vier...
Podiumsdiskussion „Gegen die AfD! Und Dann?“
Podiumsdiskussion „Gegen die AfD! Und Dann?“ Am 16.10 2018 fand in...
Die Prüfungsteilnehmer des Rettungsschwimmkurses mit den Ausbildern und Ausbildungshelfern
Viele neue Rettungsschwimmer
Am vergangenen Wochenende bildete die DLRG Kreisgruppe Gießen erneut...
Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
DLRG-Vereinsheim wird zum Übungsgelände für Feuerwehr und THW
Am Wochenende vor dem Valentinstag war die Ruine des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
11.137
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat zur Kampagne der DLRG "Rettet die Bäder!"
Rettet die Bäder – DLRG will aufrütteln und Unterstützer gewinnen
Bad Nenndorf | Stuttgart | * Statistisch schließt etwa alle vier...
Gruppenfoto im Schlossgarten von Fulda
Dom, Stadtschloss, Feuerwehrmuseum und Brauhaus
Fulda Referenten und Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im DLRG...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bündnis gegen Rechts Gießen

Mitglieder: 29
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Fridayforkirchentag" ist offiziell schulfrei
ACHTUNG- Leider keine Satire Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,...
#Lehrer4future
Selbst die inhaltliche Diskussion um die Bewegung Friday For Future...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

im Hintergrund die Nagelfluhkette mit (v.li.) Stuiben, Sederer Stuiben, Buralpkopf, Gündleskopf, Rindalphorn.
Frühling in den Bergen...
in diesem Fall auf dem Immenstädter Horn (1.489 m) im Allgäu. Es ist...
Was habe ich denn da fotografiert?
Ja das frage ich mich wirklich! Ich wollte nur den wundervollen...
Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 06.04.2019 gastiert das gALLER-will-pÖTSCH-Trio im Cafe Zeitlos in Schotten!
Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 06.04.2019 gastiert...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.