Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Offene Tür für Schüler von Klasse 5 bis 12 an der Francke-Schule

Schulleiter J. Wunderlich im Gespräch
Schulleiter J. Wunderlich im Gespräch
Gießen | Die August-Hermann-Francke-Schule öffnet am Samstag, den 3. November, die Türen zu einem informativen Vormittag. Von 11 bis 15 Uhr gibt es auf dem Schulgelände in der Talstraße/Ecke Klingelbachweg für Viertklässler, die zur weiterführenden Schule wechseln werden, und für Interessierte aus höheren Klassen ein buntes Programm, das vom Kennenlernen des Unterrichts über kreative Beschäftigung zu vielfältigen sportlichen Angeboten reicht. Für Ältere wird der Oberstufenzweig erläutert, und Schüler, die am Beginn der Oberstufe stehen, erzählen von ihrem Auslandsaufenthalt.
Schüler und Lehrkräfte stellen unterschiedliche Unterrichtsprojekte der vergangenen Monate vor, wie beispielsweise das Ratespiel „Meet and greet“ - Begegnungen mit historischen Persönlichkeiten.
Die Besucher können sich Mitmach- und Showexperimente der Chemiker sowie im Physikraum den Lego-Roboter ansehen und zum Ausgleich Baseball oder Fußball spielen. Bei der „Juniorwahl“, einem Projekt zum Heranführen Jugendlicher an die politische Verantwortung, dürfen Viertklässler spielerisch eine Landtagswahl durchführen.
Der Unterricht mit dem White-Board wird sowohl in Natur- als auch in Geisteswissenschaften gezeigt. Im Musiksaal gibt es im Rahmen eines Klaviermarathons ständig wechselnde Musikstücke zu hören.
Interessierte Eltern können sich mit Schulleitung und Lehrkräften unterhalten sowie die Schüler befragen, die auch Führungen anbieten und die technische Ausstattung der Klassenräume zeigen. Es wird erläutert, wie das methodische Konzept der Francke-Schule Kinder und Jugendliche zum Lernen in allen Fächern befähigt und den Schulerfolg sichert. Währenddessen können die am Ende der Grundschule stehenden Kinder Schnupperstunden in Mathematik und Latein besuchen.
Die Mitarbeiter der Schule informieren über die Schulsozialarbeit, das Angebot der Hausaufgabenbetreuung, die Hochbegabtenförderung und das Konzept der Francke-Schule im Bereich Leseförderung und Rechtschreibschulung.
Gegen den Hunger zur Mittagszeit werden ein pikanter Imbiss sowie Kaffee und Kuchen angeboten.
Als weitere Mitmachaktionen sind für Schülerinnen und Schüler im Angebot: freies Malen, Kart-Fahren, eine Spaßolympiade, die bei Kindern sehr beliebte Kerzenwerkstatt, PC-Nutzung in den Informatikräumen, Basketball sowie Sportklettern im schuleigenen Kletterschacht.
Weitere Informationen gibt es unter www.ahfs-gi.de.

Schulleiter J. Wunderlich im Gespräch
Schulleiter J.... 
Schulleiter H. Brombach im Gespräch, re. Frau Reuter vom Sekretariat
Schulleiter H. Brombach... 
Naturwissenschaftliche Erklärung
Naturwissenschaftliche... 
In der Kerzenwerkstatt
In der Kerzenwerkstatt 
Eine Tanzvorführung
Eine Tanzvorführung 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Maurizio beherrscht das Schälen von Kartoffeln - ein Beweisfoto aus der heimischen Küche
Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir…
Dieser Ausspruch einer Abiturientin sorgte im Internet für Aufsehen:...
Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
CNC Technik im Tischlerhandwerk: Schülerinnen und Schüler der Klasse 11TIX0 präsentierten ihre Ergebnisse der CNC-Woche
Die Verblockung der zusätzlichen Berufsschultage im zweiten...
Gute Nachricht für den Schulstandort – Chance für die Stadt Allendorf (Lumda)
Wir freuen uns ausdrücklich, dass der Schulstandort der Clemens...
Vor dem Funkhaus in Frankfurt
Live im Hörfunkstudio – Francke-Schüler besuchen den Hessischen Rundfunk
In einem echten Hörfunkstudio der Moderatorin über die Schulter...
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball Beim...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.241
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fotograf: E. Klöckner
Außergewöhnliche Feier für außergewöhnliche Schüler
Zur Verleihung der Abschlusszeugnisse an 22 Realschüler der...
Anstoßen am Familientisch - das Abi ist geschafft! Bild: Th. Schulz
Kleine, aber feine Abi-Feier an Francke-Schule trotz Corona
„Alles ganz anders“ – unter diesem Motto stand die Feier zur...

Weitere Beiträge aus der Region

Illerschleife bei Kalden
Die Illerschleife bei Kalden - am Iller-Radweg von Oberstdorf nach Ulm
Die Iller entsteht unmittelbar nördlich von Oberstdorf durch...
Südkorea: Fortschritt für die Covid-19 Heilmittelforschung - 4000 von COVID-19 genesene Mitglieder der Shincheonji Kirche Jesu werden Blutplasma spenden
Wie aus den Medien bereits bekannt geworden ist, haben sich 4.000...
Sende aus dem Verkauf zu Gunsten der Bildungsarbeit
TEIL 2 - Wohin mit gelesenen Bücher? ODER Bücher im Hof
***Das ist der 2. Teil - da ich das im ersten Anlauf nicht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.