Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Informationen zur Abtreibung Contra Werbung für Abtreibung

Gießen | Da heute das Berufungsverfahren von Frau Hänel abgewiesen wurde vielleicht nochmal kurz zu dem Kernproblem. Was ist eigentlich Werbung? Einfach nur in das Portfolio der Praxisleistungen unter EKG, Blutzuckermessung und Grippeschutzimpfungen den ebenfalls möglichen Schwangerschaftsabbruch aufzuführen soll da schon reichen.
Aber ist das nicht für Werbung etwas zu steril und wo bleiben für die Kundin da die Anreize?
Werbung sollte doch knackig sein und Appetit machen. Wie könnte also eine speziell auf Abtreibungen ausgelegte Praxis werben?


"Plaza Abortion.

Meine Damen sie kennen das. Der verdorbene Nudelsalat in der Kantine mit dem anschließenden Durchfall. Der „Unfall“ auf der Weihnachtsfeier, die Vergewaltigung im Parkhaus. Da kann es manchmal fix gehen und man hat dicke Füße und Morgenübelkeit. Jetzt ist guter Rat teuer.
Aber nicht bei uns, im Plaza Abortion können wir ihnen helfen. Sie tragen ein paar Zellen zu viel mit sich rum und würden diese gerne diskret loswerden.
Dann kommen sie zu uns. Wir fragen nicht nach. Sie wissen nicht wer es hingemacht hat, aber sie wissen jetzt wer es wegmacht. Wir von Plaza Abortion.
Mehr über...
Satire (62)Gießen (2359)Gericht (25)Abtreibung (3)
Unsere vollausgestatteten Sitzungssäle bieten allen Komfort. Sie können den Eingriff sogar live aus einem Bildschirm verfolgen, gerne fertigen wir kostenlos ein Video an, Außerdem haben wir einen Barista.
Wir wollen dass sie sich wohlfühlen und können mit ein paar Zusatzangeboten für Stammkundinnen unser Portfolio abrunden.
Bereits ab der zweiten Abtreibung zu einem späteren Zeitpunkt werfen wir den Embryo nicht einfach weg, sie können ihn mitnehmen, eingegossen in einen kleinen Acrylblock. Wir berechnen nur die Materialien. Eine tolle Erinnerung und auch als Briefbeschwerer zu benutzen. Ab dem 5 Eingriff können wir gewisse Straffungen an ihrer Vagina kostenlos vornehmen. Ihr Mann wird an keine jüngere Frau mehr denken. Bringen sie einfach bei jedem Eingriff ihr Bonusheftchen mit.
Das beste an unserem Angebot, jede Frau kann sich das leisten. Auch mit Hartz 4. Allerdings bitten wir sie dann aus hygienischen Gründen ihre eigene Stricknadel mitzubringen. "

Zugegeben, das mag an der ein oder andere Stelle etwas satirisch überspitzt formuliert sein- Es bricht allerdings genau runter was Werbung ausmacht. Ein Angebot dem Kunden positiv zu präsentieren und durch Angebote und Nachlässe schmackhaft zu machen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Sind Sie fit für den Arbeitsmarkt der Zukunft?
• Filmreihe zum 20-jährigen Jubiläum der Beauftragten für...
BiZ-Veranstaltung: „Schulabschlüsse nachholen“
• Infoveranstaltung am 19.10 ab 10 Uhr im BiZ...
Das Abi in der Tasche: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums mit ihren Lehrkräften.
Hälfte aller Abschlüsse mit Note 1: Abendschule Gießen entlässt 15 Abiturienten
Die Abendschule Gießen entlässt in diesem Semester 15 erfolgreiche...
FLIXTRAIN: Besser über Marburg und Gießen fahren - PRO BAHN Hessen zum neuen knallgrünen Fernzug in Deutschland – man freut sich über den neuen Anbieter
Nun wird auch auf den Gleisen durch Hessen im Fernzug „grün“...
Unser internationaler Gast: Rachid Alexander
Alenya‘s Zauber der orientalischen Nacht in Pohlheim geht am 9. Juni in die nächste Runde
Hochkarätige, national, international und regional beliebte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Schmidt

von:  Florian Schmidt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Florian Schmidt
4.532
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kurz Kommentier. Papst Franziskus will Homosexuellen mit Liebe begegnen und mit der Psychatrie.
Auf seinem Heimflug aus Irland äußerte sich Papst Franziskus zur...
Buchrezension: Philipp Möller "Gottlos Glücklich - Warum wir ohne Religion besser dran wären"
Phillipp Möller „Gottlos Glücklich – Warum wir ohne Religion besser...

Weitere Beiträge aus der Region

LUPO und LOURDES suchen ein hundefreies Zuhause
Lupo und Lourdes kamen ursprünglich als klitzekleine Katzenkinder ins...
Samstag, 27.10.2018, 19.00 Uhr: Gießener Nacht der spirituellen Lieder
Bei der „Nacht der spirituellen Lieder“ singen wir miteinander Lieder...
Zwei Langohren suchen ein Zuhause auf Lebenszeit
Die beiden Löwenkopf-Mixe Tinkerbell und Pan wurden illegaler Weise...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.