Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mitfeiern am Tag der Regionen

Gießen | Der Verein Region GießenerLand lädt herzlich ein zum Tag der Regionen am Sonntag den 14. Oktober 2018 von 11-17 Uhr in Gießen in den Baumschulen Rinn und Engelhardt, Heuchelheimer Straße 129. In diesem Jahr stellt der Verein ein Kulturgut ins Rampenlicht, das typisch hessisch ist: Die Streuobstwiese.
Als alte Landnutzungsform des Menschen prägen diese Wiesen die Landschaft im Gießener Land mit beeindruckender Schönheit. Sie sind sie ein wichtiger Rückzugsort für seltene Tiere und Pflanzen. Erleben Sie an diesem Tag, wie ihr ursprünglicher Nutzen wieder in den Vordergrund rückt, dank engagierter Menschen, die ihre Region lieben und schätzen.

Historische Apfelsorten können probiert und Erzeugnisse rund um den Apfel gekauft werden. Eine mobile Kelter keltert Saft vor Ort. Experten beraten und erklären, wie sie sich dafür einsetzen, dass die wertvollen Wiesen erhalten bleiben.
Neben dem Apfel bieten Direktvermarkter noch weitere regionale Produkte und erzeugen so ein Stückchen Heimat. Zu kaufen gibt es Töpfer-, Holz- und Handarbeiten. Zu sehen ist altes Handwerk. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem Wildwürstchen mit Fleisch aus heimischen Wäldern. Wer selbst aktiv und etwas für seine Region tun möchte, findet den richtigen Ansprechpartner. Engagierte Menschen zeigen mit Aktionen und vielem mehr wie einfach es ist regional zu Handeln.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Apfelwein- und Obstwiesenroute des Landkreises Gießen und den Baumschulen Rinn und Engelhardt innerhalb der Apfeltage vom 13.-14. Oktober statt.

Mehr erfahren unter www.giessenerland.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

25. Deutscher Mühlentag 10. Juni 2019
Seit 1994 findet der Deutsche Mühlentag immer an Pfingstmontag statt...
Golfschläger und Segway – ein starkes Team der Gießener Lahntäler Segwaytour Reiskirchen "Golf & Genuss" soll Tourismus ankurbeln
Reiskirchen. Der Gießener Nordkreis und seine Freizeitaktivitäten...
Fördermittelberatung ausbauen
550.000 Euro flossen im vergangenen Jahr aus dem EU-Förderprogramm...
RegioTester zum Tag der Regionen gesucht -Regionalbewegung startet Mitmachaktion „Regionaler Warenkorb“
Die Regionalbewegung und das Aktionsbündnis Tag der Regionen suchen...
LEADER bewegt Deutschland und Europa
321 ländliche Regionen in Deutschland und in ganz Europa erhalten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Region GießenerLand e.V. ...

von:  Region GießenerLand e.V. ...

offline
Interessensgebiet: Gießen
Region GießenerLand e.V. ...
158
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
RegioTester zum Tag der Regionen gesucht -Regionalbewegung startet Mitmachaktion „Regionaler Warenkorb“
Die Regionalbewegung und das Aktionsbündnis Tag der Regionen suchen...
Golfschläger und Segway – ein starkes Team der Gießener Lahntäler Segwaytour Reiskirchen "Golf & Genuss" soll Tourismus ankurbeln
Reiskirchen. Der Gießener Nordkreis und seine Freizeitaktivitäten...

Weitere Beiträge aus der Region

Neue Trainingsanzüge vorgestellt
Der TSV Allendorf/Lahn hat die Turn- und Leichtathletikabteilung mit...
Die Schulband der Theodor-Litt-Schule begrüßt alle Teilzeitberufsschüler.
Theodor-Litt-Schule: Ein herzliches Willkommen zum Schulbeginn
Mit großer Spannung hat die Schulgemeinde der TLS dem ersten Schultag...
der Tanz beginnt
Gleitschirmtanzen auf der Wasserkuppe und andere Eindrücke aus der Rhön
Der erste Weg führt die meisten Rhöntouristen auf die Wasserkuppe,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.