Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Auch in 2018 wieder große Kinder- und Jugendwertung

Vorderseite des "Kinderflyers" zum 5. Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Vorderseite des "Kinderflyers" zum 5. Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Gießen | Am 29./30.08.2018 fünftes Gießener 24-Stunen-Schwimmen DLRG Gießen für Groß und Klein

Am Wochenende 29./30.09.2018 ist es wieder soweit. Dann steigt im Westbad das diesjährige Gießener 24-Stunden-Schwimmen. Und erneut sind ganz besonders auch alle Kinder- und Jugendlichen bis einschließlich 14 Jahre eingeladen mit zu schwimmen. Denn für sie gibt es auch bei der fünften Auflage wieder eine große Kinder- und Jugendwertung.

Diese funktioniert wie folgt: Für jeden Altersjahrgang gibt es eine festgelegte Strecke, die absolviert werden muss, um dann eine Bronze-, Silber-, oder Goldmedaille samt zugehöriger Urkunde zu erhalten. Die Strecke muss dabei nicht in einem Stück zurückgelegt werden, man hat die ganzen 24 Stunden Zeit, d.h. kann auch zwischendurch Pausen machen und/oder das Schwimmbad verlassen und später wiederkommen um weiter zu schwimmen. Die jeweiligen Strecken findet man auf der Homepage der DLRG Gießen unter: http://giessen.dlrg.de/24-h-schwimmen/deutsch/kinder-und-jugendwertung.html. Die vorgegebenen Strecken sind dabei für die Kinder/Jugendlichen so gewählt, dass diese eine Herausforderung darstellen, aber gleichzeitig möglich sind.

Eröffnet wird das Schwimmevent am Samstag um 14.00 Uhr, der Schlusspfiff erfolgt am Sonntag um 14.00 Uhr. Zum Mitschwimmen eingeladen sind aber nicht nur alle Kinder und Jugendlichen, auch alle Eltern und Großeltern, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen. Ebenso kann man als Gruppe an den Start gehen, z.B. Schulkasse oder Vereinsmannschaft in der Kategorie als „Jugendgruppe unter 20“. Dabei wird jedes Mannschaftsmitglied wird gleichzeitig auch als Einzelschwimmer gewertet. Die Startgebühr beträgt 7,- €/Person, der Eintritt in das Hallenbad ist inkludiert. Für die nummerierten Badekappen wird ein Pfand in Höhe von 5,- € erhoben.

Wer sich vorab bereits online für das Event anmelden möchte - dies ist jedoch kein Muss -, kann dies unter http://giessen.dlrg.de/24 tun. Dort findet man auch alle weiteren Informationen zum Gießener 24-Stunden-Schwimmen. Neben möglichst vielen Mitschwimmern werden auch noch Helfer für das Sportevent gesucht. Während die Kinder schwimmen, könnten z.B. die Eltern die Bahnen der teilnehmenden Schwimmer am Beckenrand zählen. Wer helfen möchte, kann sich ab sofort beim Vorsitzenden der DLRG Kreisgruppe Gießen Alexander Sack unter der Mailadresse 24stunden@giessen.dlrg.de oder der Telefonnummer 0160-3661112) melden. Der Erlös ist für den Wiederaufbau des im Januar 2017 bei einem Großbrand zerstörten Vereinsheimes bestimmt.

Vorderseite des "Kinderflyers" zum 5. Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Vorderseite des... 
Rückseite des Kinderflyers - Die "Kinder- und Jugend-FAQs"
Rückseite des... 
Informationsblatt zur Kinder- und Jugendwertung mit den zu schwimmenden Streckenlängen
Informationsblatt zur... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mit einem kleinen Hoffest und einer Spendenaktion zugunsten der DLRG Gießen feierte die Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani ihren 15. Geburtstag
Massagegutscheine und Rettungsbrot zugunsten der DLRG
Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani feierte 15. Geburtstag...
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
Regatta-Verein Gießen e.V.
106. Gießener Pfingstregatta verspricht drei Tage Action auf der Lahn
Das Wettkampfprogramm der 106. Gießener Pfingstregatta vom 19. bis...
DLRG Lollar bei den Bezirksmeisterschaften – 1. Platz für AK 9/10
(kk) Am 17./18. März fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften...
Wimpel am Tisch des Bezirksvorstandes
Steigende Mitgliederzahlen und mehr Bilder im Fotowettbewerb
Nidda | Bezirkstagung des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg in...
Wasserretter üben Deichverteidigung
DLRG, DRK und THW üben gemeinsam Am vergangenen Sonntag trafen...
Die erfolgreichen Rettungsschwimmer
Laubacher Rettungsschwimmer 4 Mal auf dem Treppchen
Kürzlich nahmen die Juniorretter der Laubacher DLRG an den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

von:  DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.
320
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rund 70 Mitglieder und Freunde der DLRG Gießen feierten ein rundum gelungenes Sommerfest auf dem Hof vor dem Funktionsgebäude am Waldstadion
Gelungenes Sommerfest der DLRG Gießen
Am vergangenen Samstag fand auf dem Hof des derzeitigen...
Veranstaltungsflyer zum fünfen Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2018
Am 29./30.09.2018 ist es wieder soweit: Fünftes 24-Stunden-Schwimmen
DLRG Gießen lädt alle zum Mitschwimmen ein - Wieder Kinderwertung und...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vorderseite des "Kinderflyers" zum 5. Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Auch in 2018 wieder große Kinder- und Jugendwertung
Am 29./30.08.2018 fünftes Gießener 24-Stunen-Schwimmen DLRG Gießen...
Gruppenfoto im Schlossgarten von Fulda
Dom, Stadtschloss, Feuerwehrmuseum und Brauhaus
Fulda Referenten und Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im DLRG...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

NABU-Kreisverband gibt 26. Jahresbericht heraus
Kreis Gießen. Ungezählte ehrenamtliche Stunden stecken in dem Werk –...
Während meines Praktikums helfe ich unteranderem mit den GZ-Schlammbeiser zum Jubiläum des Selterswegs zu gestalten.
Mein Praktikum bei der GZ beginnt
Mein Praktikum kann starten! Ich heiße Halime bin 13 Jahre alt und...
Daniyel Bulut, Henry Mohr und Michael Fink im Gespräch.
Auftaktveranstaltung SWG-Kreispokal Gießen
Gut gefüllt waren die Räumlichkeiten bei den Stadtwerken Gießen als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.