Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sonntag 16.09.2018; 19:00 Uhr - SPÄTSOMMERLICHES KONZERT

Gießen | mit gefühlvollen Liedern und beschwingter Kammermusik. Es musizieren Anne-Kathrin Abel (Sopran), Lisa Müller (Violine), Esther Abel (Violoncello) und Jörg Michael Abel (Klavier).

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.240
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbstromantik mit dem Vokalquartett Mittelhessen am Sonntag, 30. September 2018 um 18:00 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Mit Werken von ROBERT SCHUMANN: Spanisches Liederspiel Op.74,...
Ein schöner Abend mit schöner Musik
Das Konzert in der gut gefüllten Vitos-Kapelle begann mit ...

Weitere Beiträge aus der Region

Mitmacher vor großer Leinwand: Marco Kessler (mediashots), Enrico Sinner (Kinopolis) und Jens Ihle (Regionalmanagement Mittelhessen, v.l.n.r.)
Kinopolis Gießen unterstützt Kampagne #ichmachemittelhessen: Multiplexkino zeigt mediashots-Kinospot mit Mitmachern vor jedem Film
Enrico Sinner, der Betriebsleiter des Kinopolis Gießen, unterstützt...
Liebig-Museum am 22. und 26.09. geschlossen - Führer und Experimentatoren gesucht
Das Gießener Liebig-Museum ist am Samstag, den 22.09., und am...
Ich mache Urlaub
Eine Fahrt im Auto ist für mich schlimm, jedoch im Wohnmobil geht es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.