Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Familien-Nachmittag im Flussstraßenviertel am 21. September

Gießen | Für Familien des Flussstraßenviertels gibt es verschiedene Freizeit- und Unterstützungsmöglichkeiten im Quartier. Am Freitag, dem 21. September 2018 findet dazu ein Familien-Nachmittag mit Spiel, Spaß, Kaffee und Kuchen statt. In den Räumen der Kita "Kinder der Welt", Ederstraße 26, werden sich verschiedene Initiativen, Anbieter und Vereine von 15-19 Uhr mit ihren Angeboten für Familien präsentieren. Stadträtin Astrid Eibelshäuser eröffnet die Veranstaltung mit einem Grußwort bei hoffentlich gutem Wetter im Außengelände. Familienorientierte Unterstützungsmöglichkeiten, Sozial- und Verbraucherberatungen sind im Anschluss mit ihren Ständen vertreten. Schnupper-Angebote für Kinder bieten die Vereine Blau-Gold und Blau-Weiss. Die Royal Kids der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde, der Bund deutscher Pfadfinder BDP, Jugendfeuerwehr und alle weiteren Aussteller sind - auch mittels Übersetzungshelfer - ansprechbar. Quartiersmanagerin Frauke Kühn, Koordinatiorin der neu konzipierten Veranstaltung, freut sich mit allen Aktiven auf die Aktion.
Weitere Informationen beim Quartiersmanagement Flussstraßenviertel, Frauke Kühn, Reichenberger Straße 9, 35396 Gießen. Tel.: 0641 9699788 - 12

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Das Plakat zum Nordstadtfest.
Nordstadtfest 2018
Der Nordstadtverein lädt am 25. August 2018, von 14:00 – 24:00 Uhr,...
Plakat zum Dampf- u. Gattertag 16. Sept. 2018
Dampf- und Gattertag ist "Familientag"
Wenn es sonntags nahe des Wettenberger Ortsteils Wißmar dampft,...
Familienfreizeit mit dem Montessori-Kinderhaus in Fulda
Das Integrative Montessori-Kinderhaus und Familienzentrum St. Martin...
Musikalische Nordstadt
Vor dem Nordstadtzentrum findet auf der Freiluftbühne am 24. August...
gemeinsam gegen den Müllabladeplatz
Neue Sitzgruppe ersetzt Müllabladplatz am Ederspielplatz
Die frühere Containerfläche am Ederspieltplatz wird seit längerer...
Kindergeld auch nach dem Schulabschluss?
Das aktuelle Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Viele Eltern sind...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nordstadtverein e. V. Gießen

von:  Nordstadtverein e. V. Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nordstadtverein e. V. Gießen
597
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Viele Interessierte beim Nordtalk.
20. Nordtalk: Lärmbelästigung, Radfahrer und Dauerparker Friedhofsallee
Sitzplätze waren Mangelware beim Nordstadtbürgertisch Ende Oktober....
Ausstellung der Lebensfäden
Bunte Ausstellungseröffnung der Lebensfäden im Nordstadtzentrum
"Nichts war über Nacht von den Trägerstoffen gerutscht, nichts hatte...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Schauspieler Rolf Becker liest aus dem kommunistischen Manifest
Rolf Becker liest aus "Das Kommunistische Manifest"...
Unvermeidbarer Schritt
Wie viele andere deutsche Stromlieferanten sind auch die Stadtwerke...
Save the Date - SUND YARD Weihnachtslieder - Christmas Songs
Eine Stimme. Ein Piano. Und dazwischen unzählige Nuancen voller Wärme...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.