Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Stadtwerke Gießen und RSV Lahn-Dill verlängern Kooperation für weitere drei Jahre

Partnerschaft für drei weitere Jahre unter Dach und Fach: Stephanie Orlik, bei den SWG für das Sponsoring zuständig, Andreas Joneck, RSV Sportvermarktungs GmbH, Ina Weller, Leiterin Marketing & Vertrieb bei den SWG, und Sven Köppe, RSV-Management
Partnerschaft für drei weitere Jahre unter Dach und Fach: Stephanie Orlik, bei den SWG für das Sponsoring zuständig, Andreas Joneck, RSV Sportvermarktungs GmbH, Ina Weller, Leiterin Marketing & Vertrieb bei den SWG, und Sven Köppe, RSV-Management
Gießen | Die Region Mittelhessen bietet inzwischen viele Teams, die mit attraktivem Sport auf höchstem Niveau begeistern. Eines davon: die erste Mannschaft vom RSV Lahn-Dill. Die in Wetzlar beheimateten Rollstuhlbasketballer halten mit 13 deutschen Meisterschaften und 14 Pokalsiegen – den letzten davon gab es in diesem Jahr – alle nationalen Rekorde. Dazu kommen jede Menge Erfolge auf internationalem Parkett: sieben Mal Europacup-Sieger, Weltpokal-Sieger und einige mehr.
Für derartige Erfolge über so lange Zeit braucht es hochprofessionelle Strukturen. Eben die gibt es beim RSV Lahn-Dill schon viele Jahre – auch dank des Engagements der Stadtwerke Gießen (SWG), die schon seit 2005 als Sponsor der Wetzlarer Korbjäger aktiv sind. „Von Anfang an hat uns der Verein mit seiner Professionalität überzeugt“, erinnert sich Ina Weller, Leiterin der Abteilung Marketing und Vertrieb bei den SWG. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass die beiden langjährigen Partner ihre Zusammenarbeit um weitere drei Jahre verlängern. Am 10. September unterschrieben Ina Weller, Stephanie Orlik, bei den SWG für das Sponsoring verantwortlich, und Andreas Joneck, Geschäftsführer der RSV Sportvermarktungs GmbH, einen entsprechenden Vertrag.
Mehr über...
Das Besondere daran: Die SWG treten in der Saison 2018/2019 erstmals nicht nur als Premiumsponsor , sondern zudem noch als offizieller Energiepartner auf. „Wir sind sehr froh, dass sich die Stadtwerke Gießen entschlossen haben, uns weiterhin zu unterstützen“, sagt Andreas Joneck. „Besonders freut uns, dass die SWG ihre Aktivitäten sogar noch ausgebaut haben.“
Bleibt zu hoffen, dass der RSV Lahn-Dill auch künftig so erfolgreich aufspielt – ob in nationalen oder internationalen Wettbewerben. Die Weichen dafür sind jedenfalls gestellt. Die Mannschaft überzeugt wie immer mit einer Top-Besetzung auf allen Positionen und wird vom Trainer- und Betreuerstab schon seit Wochen akribisch auf die kommende Saison vorbereitet. Es lohnt sich deshalb, gleich zu Beginn der neuen Spielzeit einmal in Wetzlar vorbeizuschauen, wenn die Rollstuhlbasketballer eines ihrer Heimspiele in der Bundesliga absolvieren. Fakt ist: In Sachen Action und Spannung stehen die Basketballer in den Rollstühlen ihren laufenden Kollegen in rein gar nichts nach. Und wenn alles klappt wie geplant, fahren die Wetzlarer auch in der nächsten Saison wieder reichlich Heimsiege ein.
Weitere Informationen vor allem zu den genauen Heimspielterminen und den Austragungsorten, gibt es unter www.rsvlahndill.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

360-Grad-Blick auf alle Straßenzüge
Die Stadtwerke Gießen (SWG) lassen alle Straßenzüge der...
Von links: Stephanie Orlik, SWG Sponsoring, brachte den Spendenscheck beim TC Rauischholzhausen vorbei. Jugendwartin Anika Wolf und Jugendspielerin Clara Payer freuen sich über den Pelletofen, den Mark Richter von der FirmaHeizungsbau Energie Hof einbaute
C02-neutral im Warmen sitzen
Um Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche zu fördern, gibt es...
v.l. Benjamin Deibel, Verkehrsleiter der Firma Kreiling, Ina Weller, Leiterin Marketing & Vertrieb bei den SWG, Thomas Wagner, Leiter Vertrieb Industrie- u. Geschäftskunden bei den SWG und Oliver Kreiling, Geschäftsführer der Ludwig Kreiling GmbH & Co. KG
SWG fördern Lkw mit Erdgasantrieb
Erdgasfahrzeuge sind aufgrund der aktuellen Diskussion um E-Autos...
SWG machen E-Mobilität erschwinglich
Mit einem innovativen Konzept bringen die Stadtwerke Gießen frischen...
„Spiel’ Dein Spiel“ – City Day am 16. Juni
Am Sonntag, dem 16. Juni, laden die Stadtwerke Gießen (SWG) zum...
Der Technische Vorstand Matthias Funk (links), mit dem Kaufmännischen Vorstand Jens Schmidt und der Aufsichtsratsvorsitzenden der SWG, Astrid Eibelhäuser.
Stadtwerke Gießen weitere fünf Jahre mit gleicher Doppelspitze
Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Gießen (SWG) hat Matthias Funk und...
Viel Spaß mit dem Energietheater
Wie kommt Wasser ins Haus? Woher stammt es? Und wofür verwenden...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
3.717
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser und die beiden SWG-Vorstände Matthias Funk (Mitte) und Jens Schmidt konnten eine erfreuliche Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vorstellen.
Gut aufgestellt in die Zukunft
Energiewende und Digitalisierung – diese beiden großen Themen standen...
Die Energiewende auf kommunaler Ebene
Die Stadtwerke Gießen (SWG) beteiligen sich an einer Ringvorlesung...

Weitere Beiträge aus der Region

PRO BAHN Hessen kritisiert den ADAC wegen der Studie zu unterschiedlichen Fahrpreisen in Großstädten
Als eine auf mangelhafter Grundlage basierende Studie bezeichnet der...
Die SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser und die beiden SWG-Vorstände Matthias Funk (Mitte) und Jens Schmidt konnten eine erfreuliche Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vorstellen.
Gut aufgestellt in die Zukunft
Energiewende und Digitalisierung – diese beiden großen Themen standen...
Die ersten drei Mannschaften des U13-Finalturniers: Platz 1: FC Carl Zeiss Jena; Platz 2: Eintracht Trier; Platz 3: FC Wehen Wiesbaden
Bauhaus Kids Cup 2019 - zweitägiges Sportspektakel in Gießen
Um den Jugendsport und die regionale Talentförderung zu unterstützen,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.