Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FC Gießen im Hessenpokal gefordert !

Gießen | Am Mittwoch den 19.09.2018 um 19:00 Uhr trifft der FC im Hessenpokal Achtelfinale im heimischen Waldstadion unter Flutlicht ( diesen Termin sollten sich die einheimischen Fußballfans schon einmal vormerken) auf den Regionalligisten TSV Eintracht Stadtallendorf, der derzeit mit 8 Punkten und einem Torverhältnis von 7:8 Toren auf dem 15. Tabellenplatz der Regionalliga Südwest liegt.

Eine nicht unlösbare Aufgabe für den FC. Wenn man so wie gegen Hessen Kassel agiert, könnte es mit einem Einzug ins Viertelfinale klappen. Zunächst muss der FC aber vorher, am Samstag den 15.9.2018 um 15:00 Uhr sein Heimspiel gegen die SpVgg Neu-Isenburg absolvieren.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günter Seibert

von:  Günter Seibert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Günter Seibert
385
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hessenliga am Freitag
Denkbar knapp schlug der FC Gießen den KSV Baunatal mit 1:0...
Beim FC Gießen schrillen die Alarmglocken !!
Nicht nur das man in Eddersheim verlor und in Friedberg es nur zu...

Weitere Beiträge aus der Region

Weiße und rote Christrosen, Minialpenveilchen
Aus meinem Garten
Es ist kalt geworden, die Gartentätigkeit beendet. Nun hoffe ich auf...
Stadtpark hinter meinem Haus im Abendrot
Abendstimmung in Friesoythe
Es wird dämmerig und Ruhe kehrt ein. Ich fühle mich hier schon so,...
Julia (Esra Schreier) schwebt über die Bühne während des Festes bei den Capulets.
Stadttheater Gießen zeigt nicht traditionelle Darstellung von „Romeo und Julia“
Wenn man an Shakespeares „Romeo und Julia“ denkt, stellt man sich das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.