Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BC Marburg spielt wieder international

Gießen | Der BC Pharmaserv Marburg hat erneut für einen europäischen Wettbewerb gemeldet. Wie in der vorausgegangenen Spielzeit tritt Hessens einziger Erstligist im Damenbasketball in der Central Europe Women League (CEWL) an. Im Frühjahr erreichte der BC dort das Finale.

In dieser Saison beginnt der Wettbewerb in zwei Dreiergruppen. Nach dem Modus Jeder-gegen-jeden mit Hin- und Rückspiel erreichen die jeweils beiden besten Teams jeder Gruppe das Final-Four.

Marburg tritt in Gruppe A gegen Piest'eanske Cajky (Slowakei) und Sokol Hradec Kralove (Tschechien) an. In Gruppe B spielen die Young Angels Kosice (Slowakei), Zabiny Brno (Tschechien) und UBI Graz (Österreich).

Das Team aus Pieseany nahm in der vergangenen Saison am Eurocup teil, schied aber in der Gruppenphase aus. In der slowakischen „Extraliga“ wurde die Mannschaft Dritter und stand im Pokalendspiel.

Hradec Kralove erreichte in der tschechischen Meisterschaft das Halbfinale und stand ebenfalls im nationalen Cup-Finale.

Marburgs Trainer Patrick Unger sagt: „Es ist super, dass wir wieder international spielen dürfen. Wir wissen diese Möglichkeit zu schätzen, die uns die Sponsoren damit bieten. Dass es diesmal nur drei Mannschaften pro Gruppe sind, verschärft den Wettbewerb. Da ist jedes Spiel wichtig und du musst eigentlich jedes gewinnen. Es wird interessant, weil wir wieder gegen andere gute Mannschaften antreten. Die Mädels und ich freuen uns auf die Spiele und hoffen, dass sie von unserem Publikum besser angenommen werden, als vorige Saison.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Der hisorische Marktplatz in Marburg gefüllt mit ca. 2.000 Sportler
Neuer Melderekord beim Marburger Nachtmarathon
Hitze „bremst“ die Geschwindigkeit – super Stimmung auf der...
Objekt P-01, Ansicht von vorn, im Hintergrund das Waschbärgehege
WUNDERWERKE im Botanischen Garten Marburg
Die alte Heilpflanze Arnika (Arnica montana) wird in Deutschland...
Ein Intercity der Linie 26 verlässt den Gießener Bahnhof, daneben ein Regionalexpress der Linie RE 99 der Hessischen Landesbahn auf Gleis 4.
Fahrgastverbände aus Hessen und Niedersachsen kritisieren Unterbrechung des ICE-Verkehrs während der langen Bauphasen in 2019 und den Folgejahren auf der Schnellfahrstrecke und der Main-Weser-Bahn
Die DB-Fernzuglinie 26 wird zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
2.654
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Finja Schaake erzielte bei ihrem Heim-Länderspiel in Marburg vier Punkte.
Länderspiel-Zuschauer trotz Niederlage begeistert
Emotionen und ganz viel Spaß EM-Qualifikation: Deutschland –...
Voriges Jahr in Saarlouis: Fünf Marburgerinnen und der Bundes-Co-Trainer. Am Samstag in Marburg ist Patrick Unger Nationaltrainer und Svenja Greunke (hinten) spielt jetzt für Toulouse.
Samstag: Zwei Länderspiele in Marburg
Am Samstag tritt die deutsche Basketball-Nationalmannschaft in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Weiße und rote Christrosen, Minialpenveilchen
Aus meinem Garten
Es ist kalt geworden, die Gartentätigkeit beendet. Nun hoffe ich auf...
Stadtpark hinter meinem Haus im Abendrot
Abendstimmung in Friesoythe
Es wird dämmerig und Ruhe kehrt ein. Ich fühle mich hier schon so,...
Julia (Esra Schreier) schwebt über die Bühne während des Festes bei den Capulets.
Stadttheater Gießen zeigt nicht traditionelle Darstellung von „Romeo und Julia“
Wenn man an Shakespeares „Romeo und Julia“ denkt, stellt man sich das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.