Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Malik- ein wunderschöner, selbstbewusster Hund sucht ein Zuhause

Gießen | Malik ist ein Bild von einem Hund.
Mit seinem kurzen, glänzenden Fell, einer guten mittleren Größe und dem Gesichtsausdruck: Was kostet die Welt? ist er einfach ein Prachtexemplar.
Wenn man ihn kennenlernt, beäugt er einen Fremden schon etwas misstrauisch, ist nicht sofort zum Knuddeln bereit, hält etwas auf Abstand. Wenn er einen aber ein paar Mal gesehen hat, man mit ihm spazieren war, dann ist das Powerpaket bereit, einem das Herz zu Füßen zu legen.
Sportliche Leute braucht der 2 Jahre alte Rüde, aber auch Kopfarbeit und Spiele mit Bällchen und anderen Wurfobjekten.
Malik ist sehr gut erzogen, verbrachte er doch einige Monate im Haushalt einer Hundetrainerin. Er verträgt sich gut mit anderen Hunden und lebt im Tierheim mit einem Rudel zusammen. Er könnte also auch als Zweithund gehen und katzenverträglich ist er auch.
Er braucht klare Regeln und Strukturen, deshalb eignet sich ein kinderloser Haushalt besser für den Hund.
Der junge Rüde sollte nicht mehr allzu lange im Tierheim bleiben. Er ist unterfordert und möchte bald die Zweibeiner für sein weiteres Leben finden. Der Besuch einer Hundeschule wird empfohlen.
Wenn Sie sich für Malik interessieren, melden Sie sich telefonisch im Tierheim Gießen Mo bis Do von 10 bis 12 Uhr unter der Nummer 0641 52251 oder besuchen Sie uns Fr, Sa, So von 15 bis 18 Uhr in Gießen-Wieseck.

 
 

Mehr über

Tierschutz (1145)Tierheim (249)Hunde (517)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jolie und Piri Piri erfreuten wieder…
…viele Bewohner und Bewohnerinnen des AWO Sozialzentrums Degerfelds...
Kleine Mila muss raus // Vermittelt !
Mila sucht das richtige Zuhause. Die kleine Bichon-Havaneser-Hündin...
WISSENSWERTES - Bundestagsentscheidung (29.11.2018) über die betäubungslose Ferkelkastration - JEDE STIMME ZÄHLT -
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Fabian
Der Herbst wird kuschelig
Mit den Katzenkindern vom Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich...
Erleben Sie mit uns das Sommerfest 2018 im Tierheim Gießen
Am Sonntag, den 12. August findet von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr das...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Wann darf Brownie endlich in sein neues Zuhause umziehen?
Brownie kam ursprünglich aus Rumänien, konnte aber bei seiner neuen...

Kommentare zum Beitrag

Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 25.08.2009 um 23:28 Uhr
Malik wurde jetzt vermittelt und hat ein wunderschönes neues Zuhause!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Angela Achenbach-Heinzerling

von:  Angela Achenbach-Heinzerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieses Kleine hat es leider nicht überlebt!
Tierheim unterstützt einkommensschwache Katzenhalter
Das Tierheim Gießen ist jetzt in der Lage, einkommensschwachen...
Winzling Daisy sucht dringend ein artgerechtes Zuhause
Winzling Daisy trauert unendlich....vermittelt!
Das süße kleine Hundemädel wurde vor ein paar Tagen im Tierheim...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Therapiehunde machen den Biologieunterricht lebendig
Auch in diesem Jahr nutzen wir den inzwischen vertrauten Kontakt zur...
Noch Herbst oder schon Winter?
Diese Frage habe ich mir am Dienstag, den 20.11.2018 bei einem...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Märchen-Erzähler Olaf Steinl in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.
„C’era una volta…“ eine märchenhafte Reise durch Italien mit dem Märchen-Erzähler Olaf Steinl
Passend zur magischen Stimmung der Adventszeit veranstaltete die...
Das Pharmaserv-Team um Hanna Reeh reist am letzten Spieltag der Hinrunde nach Chemnitz.
Sonntag: Auswärtsspiel in Chemnitz
Noch viel Arbeit Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats Chemnitz –...
Die Netze für die Zukunft fit machen
Kohleausstieg, Netzausbau, Elektromobilität – die Energiewende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.