Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FC Gießen stand nicht im Dunklen

Gießen | FC Gießen stand nicht im Dunklen

Gegen den VfB Ginsheim stand der FC Gießen nicht im dunklen und besiegte den VfB
unter Flutlicht im achten Saisonspiel mit 3:0 und bleibt in der Hessenliga weiter das Maß aller Dinge. Vor 1500 Zuschauern wurde es ihm aber nicht leicht gemacht, gegen eine Ginsheimer Mannschaft die in der ersten Halbzeit wenig zuließ und durch gute Konter immer wieder gefährlich vor dem Gehäuse des unkonzentriert wirkenden Keepers Sahin auftauchte, dabei tat sich besonders der agile Fischer in der 24. Minute in 25. Minute und in der 39. und 43. Minute hervor. Doch dann schlug in der 44. Minute der Kantige und Kopfballstarke Müller zu, auf Flanke von Koyuncu wuchtete er den Ball per Kopf zum 1:0 in die Maschen. Schon zuvor in der 3./7. und 14 Minute hatte er drei gute Chancen die er aber nicht verwerten konnte. Der FC hätte sich nicht beschweren können wenn es zur Halbzeit 1:1 gestanden hätte, wenn man die Leistungen beider Mannschaften vergleicht.

Nach der Halbzeit spielte nur noch eine Mannschaft und das war der FC Gießen. Ginsheim musste nun Tribut zollen und lies merklich nach. Nach einem Foul an Antonaci in der Box gab es Elfmeter, den Cecen in der 53. Minute sicher verwandelte, danach war der Drops gelutscht. Ginsheim kam kaum noch über die Mittellinie und hatte keinen einzigen Torschuss mehr zu verzeichnen.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Nach einem Zuckerpass von Fink auf Koyuncu erzielte dieser in der 71. Minute den 3:0 Endstand.
Am Samstag den 8.9. 2018 um 15 Uhr tritt der FC Gießen beim SV 1912 Buchonia Flieden an.

FC Gießen: Sahin - Nennhuber, Schadeberg, Hofmann (75. Cem Kara), Cecen (79. Mukasa), Müller (67. Marceta), Koyuncu, Fink, Korzuschek, Antonaci, Lekaj.

VfB Ginsheim: Stägemann; Wagner, Dawit, Manneck, Fischer (83. Murata), Fisch (65. Kizilgöz), Lee, Thomasberger, Eren, Finger, Platten.

Tore: 1:0 Müller (44.), 2:0 Cecen (53./FE), 3:0 Koyuncu (71.). - Schiedsrichter: Herbert (Nüsttal). - Zuschauer: 1500. - Gelbe Karten: Nennhuber/ -.

Kommentare zum Beitrag

Günter Seibert
351
Günter Seibert aus Gießen schrieb am 07.09.2018 um 09:42 Uhr
Lotto Hessenliga Torshow

https://www.youtube.com/watch?v=JK1kZ4YYd74
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Günter Seibert

von:  Günter Seibert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Günter Seibert
351
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
FC Gießen im Hessenpokal gefordert !
Am Mittwoch den 19.09.2018 um 19:00 Uhr trifft der FC im...
Erster Punktverlust für FC Gießen
Mit einem 1:1 kehrte am gestrigen Samstag der FC aus Flieden nach...

Weitere Beiträge aus der Region

So viele Lehrer wie noch nie
Wahlzeit ist Märchenzeit. Es war ein mal viele Parteien die ........
Aus den Märchen werden dann später meistens Lügen. Zu Bild 1: „So...
Konzertveranstaltung "MOVIE SOUNDS" 20.+21.10.2018
130 Jahre GV Jugendfreund Watzenborn-Steinberg Großes Kino in der...
Blick auf dem Marktplatz
Sperrung der Neustadt bis zum Marktplatz. Fußgänger sollten wissen wohin sie genau hin wollen, eine Überquerung der Straße ist nicht möglich.
Fußgänger werden sich in der nächsten Zeit Gedanken machen wohin sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.