Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Verschmuster MAXWELL sucht ein souveränes Zuhause - VERMITTELT

Gießen | Als Presa Canario Maxwell (geb. 01.08.2014) zu uns kam, war er Fremden gegenüber nicht besonders aufgeschlossen. Davon ist heute nicht mehr viel zu sehen, ein paar wenige Männer bellt er zwar ganz gerne noch an, meistens ist er aber einfach nur ein freundlicher Hund, welcher Spaß daran hat jemanden zum spielen und rumalbern gefunden zu haben.
Denn Ernst und Disziplin, nein das ist so gar nicht sein Ding... Wer einen Hund haben möchte, der "aufs Wort" hört, ist bei ihm eher an der falschen Adresse, denn aus einem Platz wird z.B. schnell mal ein Robben oder eine Rolle.

Leider gab es in seiner alten Familie bereits einen Beißvorfall mit einem anderen Rüden. Auch hier zeigt er sich als hundeunverträglich, sodass er in seinem neuen Zuhause Einzelhund sein sollte.

Sein neuer Besitzer sollte Hundeerfahrung mitbringen um Maxwell mit souveräner Führung und Konsequenz zu zeigen, dass sich andere Hunde in seiner Nähe aufhalten dürfen. Dies sollte natürlich in einem gesicherten Rahmen (Maulkorb!) sowie genügend Abstand und kleinen Schritten erfolgen.

Stammdaten: Presa Canario, geb.: 01.08.2014, kastrierter Rüde.

Weiteres erfahren Sie auf unserer Homepage oder in einem persönlichen Gespräch.

Tierschutzverein Gießen und Umgebung e.V.
Vixröder Straße 16
35396 Gießen
Telefon: 0641/5 22 51
http://www.tsv-giessen.de
E-mail: info@tsv-giessen.de

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag: Die Rolle rückwärts im Tierschutz!
Vom Herodes-Plan bis zum Haustierabschuss Pünktlich vor...
Unbezahlbare GALINA - VERMITTELT
“Hund zu verschenken”, oft steckt hinter diesen Aushängen nicht nur...
WISSENSWERTES - Bundestagsentscheidung (29.11.2018) über die betäubungslose Ferkelkastration - JEDE STIMME ZÄHLT -
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Rohdiamant INÉS - VERMITTELT
Die Dalmatinerhündin Inés ist wohl das, was man als Rohdiamant...
Die junge TAMI - lieb und menschenbezogen - VERMITTELT
Tamis Text wird sicherlich vergleichsweise kurz. Das soll in ihrem...
Mix-Hündin Vulpe sucht ein Zuhause -VERMITTELT-
Der Name Vulpe bedeutet übersetzt Fuchs. Den Namen gab ihr ihre Paten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tierheim Gießen

von:  Tierheim Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tierheim Gießen
724
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
MR. JINGS sucht ein ruhiges Zuhause!
Mr. Jings ist ein Kartäuser oder auch Chartreux unbekannten Alters....
MATTI

Weitere Beiträge aus der Region

Einige Tage unterwegs in Deutschland - 2. Spaziergang auf der Platte 7. April
Nach einem Essen im Gasthaus oben auf der Platte, gleich neben dem...
Der Bahnhof
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 1. Wiesbaden 6.-8. April
Da ich einige Bilder eines Waldspaziergang auf der Platte hoch über...
Europapokal Eintracht Frankfurt steht im Halbfinale!
Das ist der größte internationale Sieg der Hessen seit 39...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.