Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

SAVE THE DATE! das läuft dieses Jahr noch in St. Thomas Morus!

Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. • www.morusfreunde.de
Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. • www.morusfreunde.de
Gießen | Gewohnt zuverlässig: Auch für das verbliebende Jahr bietet der Förderverein St. Thomas Morus e.V. noch ein reiches Programm an kulturellen Aktivitäten: Jetzt vormerken!

Freitag, 14. September • 20 Uhr
Die Kino-Kirche geht weiter mit dem musikalischen Road-Movie „Vaya Con Dios“ (D, 2001) mit einführenden Worten von Kirchenmusiker Jakob Ch. Handrack. Eintritt frei.

Sonntag, 30. September • 16 Uhr
„Anglikanon" heißt das Trio aus Klarinette/Saxofon, e-Gitarre und Orgel, das sich mit großer Hingabe der Improvisation neuer Musik widmet - spannend, inspirierend und mitreißend.

Sonntag, 14. Oktober • 15:30 Uhr
Das beliebte Krimifestival gastiert zum FÜNFTEN Mal in St. Thomas Morus. Eine musikalisch-literarische Krimi-Lesung mit Autorin und Pfarrerin Angela Rinn aka Vera Bleibtreu (Mainz) und Regionalkantor Michael Gilles (Gießen). Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie dem Kirchenladen am Kirchenplatz für 10 €.

Freitag, 2. November • 20 Uhr
Mit Beginn der „dunklen Jahreszeit“ setzt sich die Reihe der Katakombenkonzerte fort. Der Pianist und Künstler Mohammed Orda spielt Werke seines Schaffens. Begleitet wird das Konzert durch die Rezitation kurdischer Befreiungslyrik. Eintritt frei.

Mehr über...
St. Thomas Morus (104)Orgelvesper (75)Orgel (193)Musik (1077)Mencke (3)Kultur (639)Krimifestival (35)Konzert (914)Kirche (802)Kino (78)Gilles (3)Förderverein (197)
Sonntag, 18. November • 16 Uhr
Die 38. Orgelvesper mit A-Kirchenmusiker Michael Klein (Rechtenbach) widmet sich dem Wirken des großen Theologen und Kirchenmusikers Paul Gerhardt.

Freitag, 7. Dezember • 19 Uhr
Es wird weihnachtlich. Für die ganze Familie zeigt die Kino-Kirche die Verfilmung des Fliegenden Klassenzimmers (D, 2002).

Sonntag, 9, Dezember • 16 Uhr
Traditionellle, mittlerweile 38. Orgelvesper zur Adventszeit mit Kantor Herfried Mencke.

Das ehrenamtliche und gemeinnützige Engagement des Fördervereins St. Thomas Morus e.V. finanziert sich vor allem durch private Spenden. Eine Finanzierung vonseiten der Kirche oder des Bistums ist nicht vorgesehen. Helfen Sie mit und unterstützen Sie die kulturelle Vielfalt in Gießen.

Spenden an:

Förderverein St. Thomas Morus Gießen e.V.
Konto-Nr: 25565100 Volksbank Mittelhessen e.G. BLZ: 513 900 00
IBAN: DE11 5139 0000 0025 5651 00
BIC: VBMHDE5F

Weitere Informationen unter www.morusfreunde.de oder unter facebook.de/morusverein.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bewahrung der Natur? Gestern wurde auf dem Gelände des ev. Kirchenzentrums direkt vor meinem Wohnzimmerfenster eine fast 50 Jahre alte, gesunde Rotbuche gefällt.
Eindrucksvolle Künstler gestalten anspruchsvolles Benefizkonzert in Langgöns. Bürgermeister Reusch: "Wunderbare und wertvolle Arbeit des Fördervereins die ich gerne unterstütze".
Auch bei seiner 14. Auflage sorgte das Benefizkonzert von und für den...
Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Jahreswechsel
Liebe Leserinnen und Leser, wieder einmal geht ein Jahr zu Ende,...
Farbige Beleuchtung an/ in Kirchen und an Denkmälern....
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
Konzerte der Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt
Alle Konzerte der #Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt!
Aufgrund der immer schneller eintretenden Ereignisse rund um die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jakob Handrack

von:  Jakob Handrack

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jakob Handrack
1.061
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taizégebet am 24. Mai 2020 um 19:30 Uhr in St. Thomas Morus Gießen
Erster Gottesdienst in St. Thomas Morus / Taizégebet am 24. Mai
Am kommenden Sonntag, den 24. Mai um 19:30 Uhr lädt der...
Ritualisiertes Dank-Feiern
Muttertag - Impuls von Klinikseelsorger und Pfarrer Matthias Schmid #inTimesOfCorona
Es ist schon ein Kreuz. Die Pandemie bringt hervor, was keiner je für...

Weitere Beiträge aus der Region

In diesem Bereich wurde die kranken Kiefernbäume ausgeforstet!
Eindrücke vom Waldbereich am Hainpark in Gladenbach!
Vor Jahren war ich des Öfteren in diesen Waldbereich am Hain und bei...
Rachel Arthur hat bislang mehrfach gegen Marburg gespielt. In der kommenden Saison trägt sie das BC-Trikot. Foto: Tom Eisele
Aus Heidelberg zum BC Marburg
In den vergangenen drei Jahren spielte sie für die Bascats...
Nur für Trittsichere begehbar...
steht auf der Tafel am Start (oder Ziel) des "Alpenvereinswegs" am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.