Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Einschulung an der August-Hermann-Francke-Schule

Klasse 1a mit Merrit Stahl
Klasse 1a mit Merrit Stahl
Gießen | Unter reger Beteiligung der gesamten Grundschule konnten an der August-Hermann-Francke-Schule 50 Erstklässler begrüßt werden. Bei der Feier wurde von den beiden Klassenlehrern die Geschichte vom Wuschelbär vorgelesen. Darin geht es um zwei Kuscheltiere, welche ein Junge hat, um die Angst, nicht beachtet zu werden, und um echte Freundschaft und gegenseitiges Kümmern.
Die Schüler der 3. Klassen führten ein Theaterstück zum Buchstabenmännchen auf. Die lebendige Vorstellung mit Bewegungen und Liedern hatte die Überwindung von Streit als Thema.
Dann wurden den Erstklässlern durch die Kinder der zweiten Klassen die Schultüten überreicht und sie bekamen je eine Brezel, bevor sie mit einem Segensgebet und einer ganz kurzen Ansprache von Schulleiter Johannes Wunderlich in ihren ersten gemeinsamen Unterricht verabschiedet wurden. Ein aufregender Tag, der durch die Anteilnahme der Familien und natürlich auch durch den Inhalt der großer Schultüten „versüßt“ wurde.
Frau Merrit Stahl unterrichtet als Klassenlehrerin die Klasse1a, die andere Hälfte der Jungen und Mädchen ist in der 1b mit Herrn Simon Gräfe.

Klasse 1a mit Merrit Stahl
Klasse 1a mit Merrit... 
Simon Gräfe mit Klasse1b
Simon Gräfe mit Klasse1b 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weltweiter Sommerkongress erstmals digital
Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen...
Anstoßen am Familientisch - das Abi ist geschafft! Bild: Th. Schulz
Kleine, aber feine Abi-Feier an Francke-Schule trotz Corona
„Alles ganz anders“ – unter diesem Motto stand die Feier zur...
Unser neues CNC 'Schmuckstück'
Theodor-Litt-Schule: Auf dem Weg ins neue industrielle Zeitalter
(hjr) Mit neuen Werkzeugmaschinen, Robotern, automatisierten...
Fotograf: E. Klöckner
Außergewöhnliche Feier für außergewöhnliche Schüler
Zur Verleihung der Abschlusszeugnisse an 22 Realschüler der...
Theodor-Litt-Schule Gießen wird zur „Bike-School“
Nach dem Laufen ist das Fahrrad für die meisten Jugendlichen der...
Mit der Steinschlange durch die Krise.
(sm) Schülerinnen und Schüler unseres Kooperationspartners...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.937
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 20.08.2018 um 23:03 Uhr
Alles Opfer religiöseer Indoktrination
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.258
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mischpult und Mikro in Schülerhand
Eigenes Schulradio der Francke-Schüler
Aktuelle Musik schallt aus zwei großen Lautsprecherboxen in der...
Schule kennenlernen – Francke-Schule bietet offene Türen
Im Spätherbst - traditionell der Zeit, um sich für das kommende...

Weitere Beiträge aus der Region

Kranzniederlegung der Freimaurer - Erinnerung Bombennacht 1944 /Humanistischer Verein, verfolgt, enteignet, Zerstörung Logenhaus
„Freimaurerloge in Gießen“ - anlässlich Bombennacht...
der alte, inzwischen durch 6-er-Kabinen ersetzte Lift am Hohen Ifen (Kleinwalsertal)
Schifoahn!!! - aber wie denn?
Schiiiifoahn - singt der Liedermacher Wolfgang...
„Rückgang der Arbeitslosigkeit erfreulich, sollte jedoch nicht überinterpretiert werden“
Bei der Arbeitsagentur Gießen ist im November die Zahl der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.