Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

BC Pharmaserv richtet Kaphingst-Cup aus

Foto: Melanie Weiershäuser
Foto: Melanie Weiershäuser
Gießen | Vom 14. bis 16. September richtet der BC Pharmaserv Marburg den Kaphingst-Cup aus. Zwei Wochen vor dem Beginn der neuen Bundesliga-Saison und eine Woche vor dem ersten Pokalspiel treten in Marburg ein deutscher Erstligist, ein Zweitligist und eine Mannschaft aus der Dutch Women's Basketball League an.

Eintracht Braunschweig: Aufsteiger in die 1. Damen Basketball Bundesliga.
Bascats USC Heidelberg: Absteiger aus der 1. in die 2. DBBL.
Loon Lions Landslake: Niederländischer Erstligist aus Landsmeer.

Im Format Jeder-gegen-jeden spielen die drei Gastmannschaften und das Pharmaserv-Team den Turniersieger aus. Alle Spiele werden in der kleinen Georg-Gaßmann-Halle ausgetragen. Der Eintritt ist frei.

Spielplan:

Freitag, 14.09.
19.00 Uhr: BC Pharmaserv Marburg – Bascats USC Heidelberg

Samstag, 15.09.
12.30 Uhr: Eintracht Braunschweig – Bascats USC Heidelberg
15.00 Uhr: Loon Lions – BC Pharmaserv Marburg
17.30 Uhr: Loon Lions – Eintracht Braunschweig

Sonntag, 16.09.
11.30 Uhr: Bascats USC Heidelberg – Loon Lions
14.00 Uhr: Eintracht Braunschweig – BC Pharmaserv Marburg


Bundesliga:

Zum Auftakt der Bundesliga-Spielzeit 2018/19 tritt der BC Pharmaserv Marburg am Samstag, 29. September, um 10.30 Uhr gegen Eintracht Braunschweig an. Die Partie wird im Rahmen des Season Openings ausgetragen, das der Deutsche Meister Rutronik Stars Keltern in der Speiterlinghalle im Schulzentrum Dietlingen ausrichtet.

Zu ihrem ersten Heimspiel der neuen Runde empfängt das Pharmaserv-Team am Mittwoch, 3. Oktober, 17.30 Uhr, die Bad Aibling Fireballs.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Denis Papin - Pionier von Dampfmaschine und Schnellkochtopf
Seine Gedenktafel hängt in Marburg, entwickelte er als Professor in...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
2.903
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johanna Klug machte im Halbfinalheimspiel gegen Keltern ihr bislang bestens Spiel im Marburger Trikot.
Playoffs: Marburg spielt um Bronze
Stolz auf diese Mannschaft Damen-Basketball-Bundesliga:...
Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...

Weitere Beiträge aus der Region

MR. JINGS sucht ein ruhiges Zuhause!
Mr. Jings ist ein Kartäuser oder auch Chartreux unbekannten Alters....
Wie wäre es zu Ostern mit einem leckeren Apfel – Schmand – Kuchen
Zu diesem Rezept gibt es eine schöne Geschichte. 1986 lernte ich...
Dr. Christian Wolf, Direktor der Vitos Klinik Lahnhöhe. (Foto: Vitos)
Wie Smartphone, Tablet & Co. unsere Kinder verändern
Dr. Christian Wolf über die digitale Welt und das Seelenleben von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.