Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kleider, Kisten und Kostüme - das Mitmachhilfswerk GAiN lädt zu einer Kleidertauschparty ein

Kleidertauschparty bei GAiN
Kleidertauschparty bei GAiN
Gießen | Wer gerne seinen Kleiderschrank verschlanken, kostenfrei an Secondhand-Kleidung kommen und dabei Gutes tun will, ist herzlich zur Kleidertausch-Party am Mittwoch, den 17.10., von 17:00 bis 19:00 Uhr in das GAiN-Hilfsgüterlager eingeladen. Die Reste verbleiben als Sachspende bei GAiN und kommen z.B. armen Menschen im Irak, Lettland und der Ukraine zugute.
Das Mitmachhilfswerk lädt in der Regel zweimal im Monat am Donnerstag Abend zu einer Feierabend-Sortieraktion ein, damit auch einsatzfreudige Berufstätige helfen können, Kleidung und andere Spendenware zu sortieren. Weitere Infos erhält man bei Ehrenamtsbetreuerin Silvia Huth unter der Rufnummer 0641-97518-50.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleidertauschparty bei GAiN
Kleidertauschparty bei Global Aid Network (GAiN)
Wer gerne seinen Kleiderschrank verschlanken, kostenfrei an...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne-Katrin Loßnitzer

von:  Anne-Katrin Loßnitzer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Anne-Katrin Loßnitzer
292
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kleidertauschparty bei GAiN
Kleidertauschparty bei Global Aid Network (GAiN)
Wer gerne seinen Kleiderschrank verschlanken, kostenfrei an...
Sortier- und Packaktion im Hilfsgüterlager von GAiN
Am Feierabend Gutes tun - das Mitmachhilfswerk GAiN öffnet seine Tore
Wer am Feierabend Gutes tun will, ist herzlich eingeladen, am...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Teilnehmer des "Festivals der Musik" stehen nunmehr fest: Die musikalischen Leiter Alexander Mehl und Phillip Maurer sowie der 1. Vorsitzende Sebastian Mehl und der 2. Vorsitzende Björn Weidenhaus (v. l. n. r.) präsentieren das Plakat
„Festival der Musik – das Tattoo in Mittelhessen“ am 16. November 2019 in der Rittal-Arena in Wetzlar – Illustres Teilnehmerfeld verspricht Musikevent auf höchstem Niveau
Noch sind es knapp sieben Monate, aber es verspricht ein Musikevent...
Theodor-Litt-Schule: Spannende Fußballspiele um den SV-Pokal
Nach den Herbstferien 2018 startete die 22. Auflage der...
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.