Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

22. Afrikanisch-Karibisches Kulturfest

Gießen | Wer afrikanische und/oder karibische Kultur liebt, für den ist das Afrikanische & Karibische Kulturfest, das bereits zum 22. Mal im Frankfurter Rebstockpark stattfindet, eine beliebte Veranstaltung. Letztes Jahr trat mit Youssou N'Dour aus dem Senegal ein weltbekannter Musiker und Komponist auf, aber auch die Künstler diesen Jahres brauchen sich nicht dahinter verstecken.

Es gibt Live-Musik auf der Bühne mit Reggae von Abdou Day, Salsa von Los 4 Del Son und anderen sowie Disco im Zelt, einen afrikanischen Markt mit Kunsthandwerk, CDs, karibische Cocktails, südafrikanischem Wein, afrikanisches Essen aus 7 Ländern und ein Kinderprogramm.

Ein Höhepunkt wird eine Buchlesung mit Diskussion aus dem Buch „CHIKWE – es bleibt ein Traum“ von Beatrice Onyegbule Onyele aus Nigeria, das die Erfahrungen eines Nigerianers in seinem Geburtsland und später in Deutschland widerspiegelt.

Der Eintritt ist mit 5 EURO für ein Tagesticket sehr moderat, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Die Veranstaltungsdaten:
Samstag, 11. August 2018:  Frankfurt, Rebstockpark 14.00-23.00 Uhr -- Musik, karibische Cocktails, südafrikanischer Wein, afrikanisches Essen, Markt, Kinderprogramm
Sonntag, 12. August 2018:  Frankfurt, Rebstockpark 12.00-22.00 Uhr -- Musik, karibische Cocktails, südafrikanischer Wein, afrikanisches Essen, Markt, Kinderprogramm, Buchlesung mit Diskussion

Weitere Infos unter http://www.afro-karibik.de/

(Die Fotos habe ich bei der Veranstaltung im letzten Jahr gemacht.)

 
 
Hütchenspiel mal anders
Hütchenspiel mal anders 
 
 
Youssou N'Dour und Band
Youssou N'Dour und Band 
Youssou N'Dour und Band
Youssou N'Dour und Band 
Youssou N'Dour und Band
Youssou N'Dour und Band 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Kleine Tarifreform beim RMV - aber nicht der erwartet große Wurf
Zum 09. Dezember 2018, also gleichzeitig mit dem Fahrplanwechsel,...
Freunde und Förderer der Pfarrei St. Thomas Morus Gießen e.V. • www.morusfreunde.de
SAVE THE DATE! das läuft dieses Jahr noch in St. Thomas Morus!
Gewohnt zuverlässig: Auch für das verbliebende Jahr bietet der...
Musicalkarten zu Gewinnen!
Der Countdown läuft, nur noch einen Monat, dann ist Premiere von "All...
Die Männer am Mundartstammtisch mit Vors. Hans Joachim Häuser (links)
Herzhaft gelacht beim Mundartstammtisch
E, mohl schwätze wie oam den Schoawel gewoase es (Einmal sprechen,...
Kindermusicalprojekt „Aschenputtel“ im Bürgerhaus von Wieseck
Diesen Freitag, am 14. Dezember findet um 17 Uhr die lang ersehnte...

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
6.954
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 10.08.2018 um 06:51 Uhr
Hört sich sehr interessant an. Mal schauen.
Bernd Zeun
10.934
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 10.08.2018 um 09:22 Uhr
Ich hatte versehentlich zuerst bei den Veranstaltungsdaten die vom letzten Jahr genommen, dank Hinweis von Irmtraut Gottschald jetzt korrigiert und mit dem Plakat wieder übereinstimmend.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
10.934
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
oder höchstens für Taucher
Nicht zum Valentinstag
Zum Rückblick auf den gesamten Adventskalender 2018 geht es <a href="http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/98996/adventskalender-2018/">hier</a>
Ich bin dann mal weg - vorher nur noch schnell Ballast abwerfen ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 50
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Besuch auf dem neuen Nest, oder holt er dort sein Nistmaterial, so gesehen Samstag den 16. Februar, am Martinsweiher!
Auch am Martinsweiher ist der Hänsel schon da!
Die Bahn auf dem Kopf- sieht man den Kunden
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Geburtstagskind Paige Bradley scheiterte in Wasserburg Sekunden vor Schluss knapp mit einem Dreierversuch.
Niederlage in Wasserburg, im Pokal gegen Herne
Damen-Basketball-Bundesliga: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv...
Sascha Lobo
Die Technologie und Verhaltensweise der Menschen
Auf der Mitgliederversammlung der Volksbank Mittelhessen am gestrigen...
GFV bei OBI
Prinz Andreas I. und Prinzessin Sabrina II. von der Gießener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.