Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

22. Afrikanisch-Karibisches Kulturfest

Gießen | Wer afrikanische und/oder karibische Kultur liebt, für den ist das Afrikanische & Karibische Kulturfest, das bereits zum 22. Mal im Frankfurter Rebstockpark stattfindet, eine beliebte Veranstaltung. Letztes Jahr trat mit Youssou N'Dour aus dem Senegal ein weltbekannter Musiker und Komponist auf, aber auch die Künstler diesen Jahres brauchen sich nicht dahinter verstecken.

Es gibt Live-Musik auf der Bühne mit Reggae von Abdou Day, Salsa von Los 4 Del Son und anderen sowie Disco im Zelt, einen afrikanischen Markt mit Kunsthandwerk, CDs, karibische Cocktails, südafrikanischem Wein, afrikanisches Essen aus 7 Ländern und ein Kinderprogramm.

Ein Höhepunkt wird eine Buchlesung mit Diskussion aus dem Buch „CHIKWE – es bleibt ein Traum“ von Beatrice Onyegbule Onyele aus Nigeria, das die Erfahrungen eines Nigerianers in seinem Geburtsland und später in Deutschland widerspiegelt.

Der Eintritt ist mit 5 EURO für ein Tagesticket sehr moderat, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Die Veranstaltungsdaten:
Samstag, 11. August 2018:  Frankfurt, Rebstockpark 14.00-23.00 Uhr -- Musik, karibische Cocktails, südafrikanischer Wein, afrikanisches Essen, Markt, Kinderprogramm
Sonntag, 12. August 2018:  Frankfurt, Rebstockpark 12.00-22.00 Uhr -- Musik, karibische Cocktails, südafrikanischer Wein, afrikanisches Essen, Markt, Kinderprogramm, Buchlesung mit Diskussion

Weitere Infos unter http://www.afro-karibik.de/

(Die Fotos habe ich bei der Veranstaltung im letzten Jahr gemacht.)

 
 
Hütchenspiel mal anders
Hütchenspiel mal anders 
 
 
Youssou N'Dour und Band
Youssou N'Dour und Band 
Youssou N'Dour und Band
Youssou N'Dour und Band 
Youssou N'Dour und Band
Youssou N'Dour und Band 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Der Musical und Kultur Gießen e.V. wünscht frohe Weihnachten!
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
STADTGESTALTEN – Kunst und Begegnung auf dem Kirchenplatz
Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am 22. und 23. Mai die...
Musicalkarten zu Gewinnen!
Der Countdown läuft, nur noch einen Monat, dann ist Premiere von "All...
Kindermusicalprojekt „Aschenputtel“ im Bürgerhaus von Wieseck
Diesen Freitag, am 14. Dezember findet um 17 Uhr die lang ersehnte...
Kleine Tarifreform beim RMV - aber nicht der erwartet große Wurf
Zum 09. Dezember 2018, also gleichzeitig mit dem Fahrplanwechsel,...

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
7.116
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 10.08.2018 um 06:51 Uhr
Hört sich sehr interessant an. Mal schauen.
Bernd Zeun
11.086
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 10.08.2018 um 09:22 Uhr
Ich hatte versehentlich zuerst bei den Veranstaltungsdaten die vom letzten Jahr genommen, dank Hinweis von Irmtraut Gottschald jetzt korrigiert und mit dem Plakat wieder übereinstimmend.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.086
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Was macht die Boje in der Lahn?
Gesehen von der Brücke der B429 über die Lahn; die Boje befindet sich...
Wer kann am längsten ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 50
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
30 Jahre Heimatmuseum im Bahnhof Kinzenbach
Bei sommerlichen Temperaturen feierte das Heimatmuseum im...
Stadtrundgang durch die „Fachwerkstadt“ Grünberg.
Beginnen wir unseren historischen Rundgang durch das ...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

König-Ludwig-Brücke in Kempten im Lichterglanz
Die König-Ludwig-Brücke wird nach längerer, gründlicher Sanierung an...
Was braucht man um aus einer feuchten Wiese eine nasse Wiese zu machen?
Wasser, Wasser und nochmals Wasser. Der Stadt ist dies in einem Eu-...
Fraktion vor Ort: Europa muss Verantwortung übernehmen
SPD Bundestagsfraktion vor Ort: „Sicherheitspolitik in einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.