Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Himmel brennt am Ohrid-See.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wolkenspiel am Ostseehimmel
Nach dicken schwarzen Wolken, änderte sich die Farbe nach dem Regen über dem Meer.
Sooo schön - einfach bewusst wahrnehmen und genießen ...
Abendstimmung auf Borkum im Urlaub ...
aber kein Regen in Sicht. :-(
Ein Blick zum Himmel
Butele (rechts) mit zwei Krankenpflegern der EPC Clinic Yei
Ausharren in schweren Zeiten
Butele Polino stammt aus dem Südsudan. Er hat an der Nehemiah Gateway...
Vom Hotelbalkon in Conil de la Frontera/Andalusien
Wie Ikarus...
In den Sonnenuntergang schwimmen

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
6.824
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 07.08.2018 um 22:47 Uhr
Ein Hauch von Romantik, eine schöne Aufnahme.
Schön einmal wieder etwas von Ihnen zu sehen.
Ullrich Drechsel
1.783
Ullrich Drechsel aus Gießen schrieb am 08.08.2018 um 21:23 Uhr
Danke - und herzliche Grüße ins schöne Hessen! Nach langer Zeit habe ich mal wieder 'reingeguckt ... und sehe, da sind noch einige "alte Bekannte" unverdrossen am Werke!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ullrich Drechsel

Weitere Beiträge aus der Region

FREITAG, 19.10.2018, 20.00 UHR - „PAUL-SIMPSON-PROJEKT“ in der Vitos-Kapelle Gießen
Soul trifft Gitarre ! Mit ihrer warmen tiefen, unendlich...
Bernd Jedlitschka
Blau-Weiß Gießen trauert um seinen Jugendleiter Bernd Jedlitschka
Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen beklagt den Tod eines jahrelang...
Erste Idee einer E-Bike-Route vor Ort getestet
Eine Radroute soll die nördlichen Kommunen im Gießener Land...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.