Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Viele neue Rettungsschwimmer

Die Prüfungsteilnehmer des Rettungsschwimmkurses mit den Ausbildern und Ausbildungshelfern
Die Prüfungsteilnehmer des Rettungsschwimmkurses mit den Ausbildern und Ausbildungshelfern
Gießen | Erfolgreicher Kompaktkurs der DLRG Kreisgruppe Gießen

Unter der Leitung von Alexander Sack und Anne Zienc haben fünf Ausbilder und Helfer 43 Rettungsschwimmabzeichen (14 Silberne und 29 Bronzene) abgenommen. An zwei Wochenenden, die gefüllt waren mit Anstrengung und Spaß, haben die Prüflinge, die aus dem näheren und weiteren Umfeld kamen (eine Gruppe kam sogar aus Jena), erfahren wie man rettet und was die Gefahren am und im Wasser sind. Es wurde geschwommen, getaucht und gesprungen. Die individuellen Herausforderungen lagen unterschiedlich, bei den Einen im Schwimmen mit Kleidung, bei Anderen im Tauchen und wieder andere haderten mit dem Springen. Aber alle Herausforderungen wurden gemeistert und so gratulierten die Ausbilder allen Teilnehmern nach der abschließenden theoretischen Prüfung zu Ihren Leistungen.
Viel Lob erhielten auch die ehrenamtlichen Ausbilder von den Teilnehmern, die zufrieden waren über die Hilfestellungen bei Problemen und über die lockere Atmosphäre in der gelehrt wurde. Trotzdem waren die Themen mit dem gebotenen Ernst vermittelt worden und wurde auch auf Gefahren und Probleme bei der Arbeit am und im Wasser hin sensibilisiert, was gerade die angehenden Lehrer interessiert aufnahmen. Der ein oder andere Teilnehmer möchte wiederkommen, entweder um weitere Qualifikationen zu erwerben oder um die gemachten aufzufrischen. Darüber würden sich die Ausbilder freuen, die ein Lob an die gut mitarbeitende Gruppe zurückgeben.
Verabschiedet wurden die Teilnehmer dann auch mit den Worten "Wir hoffen das Ihr es nie brauchen werdet, aber wenn, dass Ihr bereit seid."

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Veranstaltungsflyer zum sechsten Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2019
DLRG Gießen lädt am 28./29. September wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Sechstes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad wieder mit...
„Zeit für Leon“
Dies ist der Titel einer Internetseite über einen 14 jährigen Jungen...
Was gibt's denn da alles? Erstes Inspizieren des Wasserrettungsfahrzeuges
Francke-Schüler schnuppern beim Katastrophenschutz
Schwimmen, retten, funken – all das konnten Jugendliche bei einem...
Breitensportverein Biebertal startet nicht nur bei HipHop durch
Eifrig geübt wird derzeit Montags und Mittwochs in den Räumen des BSV...
Toller Erfolg für Laubacher DLRG Schwimmerinnen
Mitte September fand in Idar-Oberstein ein national stark besetzter...
DLRG Laubach wählt neuen Vorstsnd
Kürzlich fand die Mitgliederversammlung der Laubacher DLRG im...
Weihnachtsmann besucht Laubacher DLRG Nachwuchs
Wie immer in der Vorweihnachtszeit ließ es sich der Weihnachtsmann...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

von:  DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DLRG Kreisgruppe Gießen e.V.
377
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Veranstaltungsflyer zum sechsten Gießener 24-Stunden-Schwimmen 2019
DLRG Gießen lädt am 28./29. September wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Sechstes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad wieder mit...
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jahreshauptversammlung der DLRG Lollar
Die Mitglieder der DLRG OG Lollar e. V. werden hiermit zur...
Weihnachtsmann besucht Laubacher DLRG Nachwuchs
Wie immer in der Vorweihnachtszeit ließ es sich der Weihnachtsmann...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der Experimentator Manfred Fritsch in seinem Element
Liebig-Museum startet mit öffentlicher Experimentalvorlesung am 28. Februar 2020 ins Jubiläumsjahr
Das Liebig-Museum wird dieses Jahr 100 Jahre alt und die...
Arbeitsagentur prüft Beschäftigungspflicht Schwerbehinderter
Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen...
Der BC Pharmaserv Marburg tritt am Sonntag in Osnabrück an. Foto: Laackman/PSL
Marburg am Sonntag in Osnabrück
Nur nicht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.