Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hanna kommt dazu, Kim bleibt dabei

Hanna Reeh (links) und Kim Winterhoff stehen in der Saison 2018/19 wieder im Bundesliga-Kader des Pharmaserv-Teams. Fotos: Melanie Weiershäuser
Hanna Reeh (links) und Kim Winterhoff stehen in der Saison 2018/19 wieder im Bundesliga-Kader des Pharmaserv-Teams. Fotos: Melanie Weiershäuser
Gießen | Der BC Pharmaserv Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines Erstliga-Kaders auf die Zielgerade ein. Kim Winterhoff bleibt. Hanna Reeh kommt dazu.

Kim Winterhoff startet im September in ihre achte Saison für Hessens einzigen Erstligisten im Damen-Basketball. Sofern es nicht zu Terminüberschneidungen kommt, wird die 22-Jährige auch das Regionalliga-Team verstärken.

„Ich erhoffe mir, dass wir in der Bundesliga unser Potenzial als Mannschaft voll ausschöpfen und ich auch meinen Teil dazu beitragen kann“, sagt die Flügelspielerin. „Ich freue mich riesig, dass das Team wieder zum größten Teil zusammen bleibt. Auch freue ich mich auf die vielen bekannten Gesichter in der Halle, sobald wir im September mit den Spielen wieder anfangen.“

BC-Trainer Patrick Unger: „Kim hatte die letzten Jahre immer wieder Pech mit Verletzungen und Krankheiten und konnte leider nie konstant trainieren. Ich freue mich riesig, dass sie weiterhin dabei ist und hoffe, dass sie endlich mal eine seuchenfreie Saison hat.“

Im Erstliga-Kader steht auch die 18-jährige Hanna Reeh. In der Saison 2016/17 half sie als Jugendspielerin bereits beim Pharmaserv-Team aus und bestritt drei Pflichtspiele. In der vorigen Spielzeit ging die Aufbauspielerin in der Regionalliga für den BC und zusätzlich für die Bender Baskets Grünberg in der 2. Liga auf Korbjagd.

„Ich habe mit Grünberg wichtige Erfahrungen gesammelt, um mich weiterzuentwickeln“, sagt Hanna Reeh. „Ich freue ich mich sehr über die Nominierung für die Erstliga-Mannschaft und hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass wir als Team auch in der kommenden Saison wieder so erfolgreich sein werden.“

BC-Trainer Patrick Unger: „Hanna hat in Grünberg Spielzeit gesammelt und sich so entwickelt, wie das ihre Trainer Frank Arnold [Regionalliga], Aleks Heuser [2. Liga] und ich uns das vorgestellt haben. Nun wird sie dafür belohnt, indem sie erstmals vollwertiges Mitglied der Erstliga-Mannschaft sein darf. Ich freue mich sehr, da ich sie selber ja schon zwei Jahre lang in der U15 betreuen durfte und ihren ganzen Weg miterlebt habe.“

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Der hisorische Marktplatz in Marburg gefüllt mit ca. 2.000 Sportler
Neuer Melderekord beim Marburger Nachtmarathon
Hitze „bremst“ die Geschwindigkeit – super Stimmung auf der...
Objekt P-01, Ansicht von vorn, im Hintergrund das Waschbärgehege
WUNDERWERKE im Botanischen Garten Marburg
Die alte Heilpflanze Arnika (Arnica montana) wird in Deutschland...
Ein Intercity der Linie 26 verlässt den Gießener Bahnhof, daneben ein Regionalexpress der Linie RE 99 der Hessischen Landesbahn auf Gleis 4.
Fahrgastverbände aus Hessen und Niedersachsen kritisieren Unterbrechung des ICE-Verkehrs während der langen Bauphasen in 2019 und den Folgejahren auf der Schnellfahrstrecke und der Main-Weser-Bahn
Die DB-Fernzuglinie 26 wird zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Richter

von:  Marcus Richter

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marcus Richter
2.644
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alex Kiss-Rusk war im Heimspiel gegen Nördlingen erfolgreichste Marburger Punkte- und Reboundsammlerin.
Heimsieg gegen Nördlingen
Dankbar fürs Nachsitzen Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv...
Tonisha Baker war in den beiden vergangenen Partien Marburgs Topscorerin.
Samstag: Heimspiel gegen Nördlingen
Heiß auf Wiedergutmachung Damen-Basketball-Bundesliga: BC...

Weitere Beiträge aus der Region

„Stoppt die neuen Polizeigesetze!“ Podiumsdiskussion am 21.11.
Das Internationalistische Bündnis Gießen veranstaltet eine...
Seniorenfrühstück am 7. November 2018
Mehr als 80 Seniorinnen und Senioren hatten sich im Saal der Ev....
Foto: Markus Machens
Mein Nikolaus im Schuhkarton
Auch ich wollte natürlich diese Aktion unterstützen, und brachte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.