Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Keine Kunst

- also kann's nicht weg!
- also kann's nicht weg!

Mehr über

Verbot (3)Kunst (513)Durchfahrt (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

EINLADUNG ZU EINER besonderen VERNISSAGE
Dies ist eine herzliche Einladung zu meiner ersten Vernissage (was...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...
Besonderer Orgelzyklus erklingt
Aßlar (kmp). Ein besonderer Orgelzyklus erklingt am 4. März (3....
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Programm des Männergesangvereins Driedorf / Oberrod
Driedorf / Oberrod (kmp). Der Männergesangverein Driedorf/Oberrod...
Geistliche Abendmusik mit dem Vokalensemble Br8tett
Weimünster (kmp). Zu einer geistlichen Abendmusik lädt die...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.046
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.07.2018 um 23:19 Uhr
Dann ist die Brücke marode und für Autos wohl nicht mehr befahrbar, was wohl einige nicht gestört hat und sie sind trotzdem gefahren, oder warum sonst wurde so eine massive Sperre aufgebaut?
Bernd Zeun
10.610
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.07.2018 um 09:36 Uhr
Da wirst du wohl recht haben, dass die Brücke marode ist, aber ich denke, darüber fahrende Autos sind weniger das Problem, als Landwirtschaftsmaschinen; so ein Monstertraktor von heute kann bis zu 10t wiegen und mit beladenem Anhänger sind laut STVO 40t erlaubt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
10.610
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wer weiß, wo und was es ist?
Kleines Heimatkunderätsel
... und zwei Stunden später auch angenehme Stille.
Autofreier Sonntag ab 17:00 Uhr

Veröffentlicht in der Gruppe

Fahrradfreunde Mittelhessen

Fahrradfreunde Mittelhessen
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
- also kann's nicht weg!
Keine Kunst
Durch bodentiefe Fenster und eine tiefe Sitzposition sind Fußgänger und Radfahrer für den Fahrer gut zu erkennen. Zukünftig sollen auch elektronische Abbiegeassistenten für noch mehr Sicherheit sorgen.
LKW-Abbiegeassistenten - Lob für Stadtreinigungsfahrzeuge der Stadt Gießen
Derzeit gibt es eine Diskussion um die Verpflichtung zur Ausstattung...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in den Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.