Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bilderbuchwetter an der Ostsee

Gießen | Blauer Himmel, von der Sonne verwöhnt. Die See am Abend in Bewegung, gesunde Luft, da jubelt die Lunge :-)
Schöner Norden.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wolkenspiel am Ostseehimmel
Nach dicken schwarzen Wolken, änderte sich die Farbe nach dem Regen über dem Meer.
Foto: Britta H.
Bunter Norden
Foto: Ines K.
Mein Platz in der Sonne
Nach Regen folgt Sonnenschein
Der heutige Tag war an unserem Urlaubsort verregnet, jedoch am Abend...
Foto: Nico R. am 28.2.2018
Seebrücke "on the rocks" über die Hessengrenze geschaut
Auch im Norden sind Minusgrade und das hat an der Ostsee zur Folge,...
Kurzurlaub an der Ostsee

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.160
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 29.06.2018 um 07:38 Uhr
tolle urlaubsfotos. viel spass am meer
Christine Stapf
6.602
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 29.06.2018 um 09:44 Uhr
Danke :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.602
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kannst du immer nur ans Essen denken ?
Unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel zum 64. Lebensjahr alle guten Wünsche

Weitere Beiträge aus der Region

Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in den Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.