Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Baustelle im Neuenweg zur Erweiterung des Fernwärmenetzes

Gießen | Ab dem 2. Juli wird im Neuenweg das Fernwärmenetz der Stadtwerke Gießen (SWG) erweitert. Um die Fernwärmeleitungen zu verlegen, wird ein Graben von etwa 30 Meter Länge in der Mitte der Straße geöffnet. Der von diesen Bauarbeiten betroffene Bereich zwischen Seltersweg und Erlengasse liegt in der Fußgängerzone. Für den Lieferverkehr gilt ab dem 2. Juli ab Johannesstraße eine Vollsperrung. Fußgänger können die Straße ohne Einschränkungen nutzen, da sich der Graben in der Mitte der Straße befindet. Auch ein uneingeschränkter Zugang zu den Häusern ist während der Bauarbeiten gewährleistet. Die Bauarbeiten dauern etwa vier Wochen und sind um den 27. Juli abgeschlossen, so dass die Fußgängerzone zum Stadtfest Mitte August auch für den Lieferverkehr wieder nutzbar ist.
Eine direkte Information der Anwohner vor Ort erfolgt in den nächsten Tagen durch die SWG.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zugang zur Vergänglichkeit
Zu einer besonderen Veranstaltung laden die Stadtwerke Gießen (SWG)...
Gemeinsam mehr erreichen
Die gesetzlichen Rahmenbedingungen führen in der Energiebranche zu...
Das Licht bleibt an
Zwei weitere Energielieferanten haben Insolvenz angemeldet. Auf die...
Unvermeidbarer Schritt
Wie viele andere deutsche Stromlieferanten sind auch die Stadtwerke...
Silvester-Shuttle in der Silvesternacht
Sicher nach Hause – mit dem SWG-Fahrplan an Weihnachten, Silvester...
Neue Tarife im Nahverkehr
Zum 1. Januar 2019 passt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) die...
Die B-Jugend der JSG Wirberg freut sich zusammen mit den Trainern Manuel Reitz (blaue Jacke links) und Adrian Münch (blaue Jacke rechts) über 25 Fußbälle und ebenso viele Team-Sweatshirts. Stephanie Orlik von den Stadtwerke Gießen übergab die Ausrüstung.
Gemeinsam kicken
Zahlreiche, vor allem kleinere Vereine in ländlichen Gegenden stehen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
3.554
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Haben ihre Ausbildung bei den SWG erfolgreich abgeschlossen (v. l.): Fabian Kaiser (Elektroniker Betriebstechnik), Yunus Türker (Anlagenmechaniker), Maurice Pohley (Elektroniker  Betriebstechnik) und Nico van Elkan (Maschinen- und Anlagenführer)
Vier neue Fachkräfte
Vier Auszubildende der Stadtwerke Gießen (SWG) haben ihre...
Die Tanzgarde des Karnevalvereins Großen-Buseck in den neuen Trainingsanzügen
Trainingsanzüge für 16 Gardetänzerinnen
Es ist wieder Hochkonjunktur bei den Närrinnen und Narrhallesen: Kaum...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Teilnehmer der Übung von THW Gießen, FFW Burkhardsfelden und DLRG Gießen
DLRG-Vereinsheim wird zum Übungsgelände für Feuerwehr und THW
Am Wochenende vor dem Valentinstag war die Ruine des...
Unsere Region am Beginn des Mittelalters
In der Zeit zwischen dem 5. und 8. Jahrhundert begann nach dem...
Die „ jungfräuliche Königin“ – England unter Elisabeth I.
Volkshochschulkurs erstellt von Dr. Birgitta Meinhardt Sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.