Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wer kann mir sagen was ich hier fotografiert habe. Ich sah es gestern am Wegesrand


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.042
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 14.06.2018 um 06:22 Uhr
das könnte Taubenkropf-Leimkraut sein. Das gehört zu den Nelkengewächsen und kommt am Wegesrand und in Wiesen vor.
Otmar Busse
565
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 14.06.2018 um 09:59 Uhr
Interessante Blüten und ich denke auch, es ist wie Nicole Freeman schon geschrieben hat, das Taubenkopf-Leimkraut.
Christine Stapf
6.564
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 14.06.2018 um 11:24 Uhr
Danke, ich kannte es nicht.
H. Peter Herold
26.822
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.06.2018 um 13:02 Uhr
den Namen ich auch nicht, die Pflanze wohl.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.564
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gestern am Strand von Grömitz aufgenommen.
Strandkorb war gestern, Bettchen ist heute
Schmunzel

Weitere Beiträge aus der Region

The Keller Theatre lädt zum Vorsprechen für Shakespeare Klassiker "A Midsummer Night´s Dream" ein
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen und Mitwirkende für...
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Trichinen-Untersuchung von Wildschweinen ab sofort gebührenfrei
Der Landkreis Gießen verzichtet für die kommenden zwei Jahre auf die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.