Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wer kann mir sagen was ich hier fotografiert habe. Ich sah es gestern am Wegesrand


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.364
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 14.06.2018 um 06:22 Uhr
das könnte Taubenkropf-Leimkraut sein. Das gehört zu den Nelkengewächsen und kommt am Wegesrand und in Wiesen vor.
Otmar Busse
609
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 14.06.2018 um 09:59 Uhr
Interessante Blüten und ich denke auch, es ist wie Nicole Freeman schon geschrieben hat, das Taubenkopf-Leimkraut.
Christine Stapf
6.824
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 14.06.2018 um 11:24 Uhr
Danke, ich kannte es nicht.
H. Peter Herold
27.101
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.06.2018 um 13:02 Uhr
den Namen ich auch nicht, die Pflanze wohl.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.824
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kinderlose sollen zahlen – Spahn am 22.10. in Marburg
Gesundheitsminister Jens Spahn, CDU, Kinderlose sollen höhere...
Hier werden keine kleinen Brötchen gebacken

Weitere Beiträge aus der Region

Erste Idee einer E-Bike-Route vor Ort getestet
Eine Radroute soll die nördlichen Kommunen im Gießener Land...
Eine Region macht Zukunft
Gibt es etwas Spannenderes als die Zukunft zu gestalten? Der Verein...
Rezension: Sterbegeld - Judith Winter
Inhalt : Der dritte Fall für Emilia Capelli und Mai Zhou Ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.