Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sommerkonzert am LLG

Unterstufenchor
Unterstufenchor
Gießen | Bei hochsommerlichen Temperaturen fand in der E-Aula des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums Gießen ein Sommerkonzert statt. Eigentlich sollte es ein „kleines“ Konzert werden, denn die musikalischen Gruppen am LLG hatten in diesem Schuljahr zahlreiche Auftritte und zum Ende dieses kurzen Schulhalbjahres ging es in den Schulen teilweise ziemlich hektisch zu. Aber die Motivation der musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler war so groß, dass das Konzert doch größer wurde als zunächst geplant.
Zu Beginn trat das Orchester auf und spielte Stücke aus den Harry Potter Filmen, arrangiert von Martin Ballmeier. Anschließend wurden die Abiturienten aus dem Orchester verabschiedet mit dem Wunsch, auch bei zukünftigen Veranstaltungen vielleicht wieder dabei zu sein. Dass dieses Musizieren mit Ehemaligen am LLG eine gute Tradition ist, zeigte sich auch in der Orchesterbesetzung an diesem Tag.
Danach präsentierte der Unterstufenchor das Lied „Wann wird´s mal wieder richtig Sommer“. Chorleiter Johannes Adamietz erklärte dazu, dass der Sommer da sei, seitdem man begonnen hatte, dieses Lied zu proben. Anschließend freuten sich die zahlreichen Zuschauer über einige Stücke aus dem Musical Käpt´n Chaos, das der Unterstufenchor in diesem Jahr aufgeführt hatte. Nun folgten drei Stücke des Oberstufenchores, bei dem die Abiturienten noch einmal ihr Können zeigen konnten. Schulleiterin Antje Mühlhans dankte allen Mitwirkenden.
Nach einer Pause sorgte zunächst die Sek 1- Band für Stimmung. Sie hatte sich erst während der Projektwoche dieses Schuljahres formiert und bestand aus Musikern der Jahrgangsstufen sechs bis acht. Der Höhepunkt der Stimmung an diesem Abend war beim Auftritt der Sek 2-Band erreicht, die seit 2013 besteht. Im Mai war die Band zum Jubiläum der Partnerschule in Riga eingeladen und hat dort zwei Konzerte gegeben.

Unterstufenchor
Unterstufenchor 
Orchester
Orchester 
Oberstufenchor
Oberstufenchor 
Sek 1-Band
Sek 1-Band 
Sek 2-Band
Sek 2-Band 

Mehr über

Schule (748)LLG (11)Konzert (780)Gießen (2332)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was wird aus zwei zu Ringen zusammengeklebten Längsstreifen , wenn man sie längs durchschneidet?
Gießens bekanntester Mathematiker an Francke-Schule - bundesweit unter den zehn besten Schulen im Mathe-Wettbewerb „Pangea"
„Dieser Wettbewerb knüpft direkt an den Schulunterricht in Mathematik...
Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thekla Schulz-Nigmann

von:  Thekla Schulz-Nigmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thekla Schulz-Nigmann
1.170
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tour der Hoffnung 2018
Die Radler der Tour der Hoffnung machten heute Station in Pohlheim...
Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...

Weitere Beiträge aus der Region

Werde Funkamateur - Lehrgang in Wetzlar ab Ende August
Der Amateurfunk ist ein technisches Hobby, das sich mit den...
Kleiderflohmarkt war sehr gut besucht
Am Freitag wurde im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach das Foyer...
Luna und Piri Piri bringen viel Freude mit…
...bei ihrem Besuch im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.