Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Neues Angebot: Testverfahren zur Selbsteinschätzung für Berufsrückkehrer

Gießen | Ein Testverfahren zur Selbsteinschätzung für Berufsrückkehrer bietet die Arbeitsagentur in Gießen, Nordanlage 60, am Dienstag (12. Juni) ab 9.30 Uhr an. Teilnehmer erhalten direkt danach eine ganz individuelle Rückmeldung über Ihre persönlichen Stärken und eine kleine Aufgabe für einen Anschlusstermin. Dieser findet in der darauffolgenden Woche am Montag oder Freitag statt. Der konkrete Tag wird individuell vereinbart.

Ausdrücklich sind auch Männer und Frauen eingeladen, die bisher noch nicht mit der Agentur für Arbeit in Kontakt stehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. unter giessen.wiedereinstieg@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 0641 9393-450.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

„Vielen Menschen fällt es gar nicht so leicht zu sagen, wo denn ihre Stärken liegen“, so Christiane Meyer-Fenderl, Beraterin für Wiedereinstieg. „Genauso wichtig wie Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Berufserfahrungen ist die Beschäftigung mit persönlichen Anlagen, Dispositionen und Grundhaltungen. Wir beleuchten im speziellen die Einschätzung der Teilnehmer zu wichtigen Kompetenzfeldern, die über das Fachliche hinausgehen.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BiZ-Veranstaltung: „Schulabschlüsse nachholen“
„Schulabschlüsse nachholen“ ist das Thema einer Infoveranstaltung am...
BiZ-Veranstaltung: Karriereberater der Bundeswehr informiert
Einen Vortrag zu den Karrieremöglichkeiten in den verschiedenen...
Goldische übergeben an das Autonome Frauenhaus Gießen
Von Frauen für Frauen
Die "Goldische", der 1965 Frauen-Jahrgang der Gießener Fünfziger...
„Amtliche Helden“: Mit einem Spiel auf der Suche nach jungen Talenten
Der demographische Wandel trifft auch die Bundesagentur für Arbeit...
Für ein Recht auf Information -- Jusos und ASF laden zu Podiumsdiskussion mit Kristina Hänel ein
Wenn eine Frau einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen will, gelten...
Arbeitslose müssen Urlaub rechtzeitig beantragen
Nächste Woche beginnt in Hessen die Ferienzeit. Arbeitslose sollten...
Schäfer „Arbeitslosenzahlen sind weiter rückläufig“
Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt hält an. Bei der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

von:  Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

offline
Interessensgebiet: Gießen
Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul
604
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
BiZ-Veranstaltung: Karriere bei der Bundespolizei
Eine Infoveranstaltung über die Studien-, Ausbildungs- und...
Heute! Telefonaktion „Ein Anruf – das bringt mich weiter!“ für Berufsrückkehrer/innen
Der Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienzeit, der Betreuung...

Weitere Beiträge aus der Region

Bald ist es soweit
und das Jokus wird von afrikanischen Trommeln, wilden Tanzeinlagen...
Kleiner Maltesermischling Donut sucht liebevolle Menschen
Der ca. 10-12 Jahre alte Maltesermixrüde, den wir Donut getauft...
Fast nicht im Wasser zu erkennen ist sie!
Das Revier einer Bisamratten Familie
Bei der gestrigen Kontrolle von einem Flut-graben stellte ich fest,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.