Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tag der offenen Werkstätten in der Jugendwerkstatt

Gießen | Am Mittwoch, den 6. Juni lädt die Jugendwerkstatt alle Interessierten zum Mitmachen, Ausprobieren und Kennenlernen in den Alten Krofdorfer Weg 4 ein. In der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr öffnet die gemeinnützige Qualifizierungs- und Bildungseinrichtung ihre Türen und gibt Einblick in die Werkstätten, informiert über berufsvorbereitende und berufsorientierende Angebote sowie die Ausbildungsberufe in der Jugendwerkstatt. Für das leibliche Wohl sorgt das Bistro-Team der Jugendwerkstatt. Die Veranstaltung findet im Rahmen des bundesweiten Aktionstags der Produktionsschulen statt. Vorbei kommen lohnt sich! Weitere Infos unter www.jugendwerkstatt-giessen.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tarifrunde 2018: Jung und Alt gemeinsam kämpfen!
Unbefristete Übernahme aller Azubis und Jungfacharbeiter entsprechend...
Breites Dienstleistungsangebot der Arbeitsagentur auf der „Chance 2018“
Bei der zweitägigen Messe „Chance 2018“ sind am Stand der...
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
BiZ-Veranstaltung: Karriereberater der Bundeswehr informiert
Einen Vortrag zu den Karrieremöglichkeiten in den verschiedenen...
Theodor-Litt-Schule Gießen auf der Ausbildungsmesse 'Chance 2018'
Werde ein Mitglied der großen TLS Schulgemeinde. Informiere Dich...
Foto v.r., vordere Reihe: Patricia Rembowski (Projektkoordination und Personalentwicklung bei der Asklepios Klinik Lich), Teamleiterin Songül Münnüklü und Nicole Feld-Götz (beide von der Arbeitsagentur Gießen), mit dem Team der Station 2b der Asklepios Kl
Fachkräftebedarf bei den Gesundheitsberufen reduzieren
Der Fachkräftebedarf für Berufe in der Gesundheitsbranche ist...
Ausbildungsmesse „Next step“ zweitägig in der Galerie Neustädter Tor
Synergien nutzen, um gemeinsam junge Menschen bei der Suche nach dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexandra Rinn

von:  Alexandra Rinn

offline
Interessensgebiet: Gießen
44
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zur Kleidertauschparty
Wer kennt das Problem nicht: Voller Kleiderschrank, aber nichts zum...
Vertreter der beteiligten Firmen und Uwe Happel (Mitte), ), Stabstelle Wirtschaftsförderung im Landkreis Gießen, besuchen die Metallwerkstatt der Jugendwerkstatt
Modell-Projekt Dreisprung - In drei Sprüngen in die Ausbildung
Die Jugendwerkstatt Gießen beteiligt sich an dem vom Landkreis Gießen...

Weitere Beiträge aus der Region

Modern und auch ein wenig unangepasst: St. Thomas Morus Gemeinde feiert Kirchenpatron
St. Thomas Morus Gemeinde feiert Patrozinium am Sonntag, den 24. Juni
Er hätte dieses Jahr seinen 540. Geburtstag gefeiert, Sir Thomas...
Deutschland - Mexico 0:1 - - Putin ist schuld
Beweis: Putin hat mit Erdogan abgesprochen, Özil und Gündogan zu...
Der alte und neue Vorsitzende Prof. Dieter Kraushaar
Prof. Dieter Kraushaar als Vorsitzender bestätigt - Hauptversammlung des Fördervereins Heimatmuseum Rödgen
Vorstandsberichte und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.