Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Schmetterling

Gießen | Der Schmetterling

Sie war ein Blümlein hübsch und fein,
hell aufgeblüht im Sonnenschein.
Er war ein junger Schmetterling,
der selig an der Blume hing.


Oft kam ein Bienlein mit Gebrumm
und nascht und säuselt da herum.
Oft kroch ein Käfer kribbelkrab
am hübschen Blümlein auf und ab.


Ach Gott, wie das dem Schmetterling
so schmerzlich durch die Seele ging.
Doch was am meisten ihn entsetzt,
das Allerschlimmste kam zuletzt
ein alter Esel fraß die ganze
von ihm so heiß geliebte Pflanze.

Wilhelm Busch
(1832-1908)

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

online
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.982
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
in Marburg an der Lahn
Ein Schwan an der Lahn
Sascha Lobo
Die Technologie und Verhaltensweise der Menschen
Auf der Mitgliederversammlung der Volksbank Mittelhessen am gestrigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Blues-Folk-Duo "Fred & Val" am Freitag 01.03.2018 um 20:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
Nach “Sweet Home” (2008), “Far Away from Home” (2012) beendet “Coming...
Berufliches Gymnasium: Klassenfahrt in luftigen Höhen
(we) Schulskikurse in der Jahrgangsstufe 11 sind im Berufliches...
die Spiegelung mag ich
Was für ein schönes Wochenende..
Ja,endlich Sonnenschein u.etwas wärmer.Das lockt zum spazieren...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.